Schwimmen ist unsere Leidenschaft

Schwimmabzeichen als Motivationshilfe

Schwimmen muss gelernt werden, wie jede andere Sportart auch. Wer dabei Erfolge erlebt, ist meistens besonders motiviert, weiterzumachen und sich anzustrengen. „Deshalb loben gute Schwimmausbilder ihre Schützlinge und drücken ihre Anerkennung bei guter Leistung, aber auch bei Misserfolgen aus“, erklärt Wolfgang Däschinger, Trainer TSV Bayer 04 Leverkusen Triathlon.

Die Schwimmabzeichen sind daher nicht nur wichtig, um einen einheitlichen Standard bei der Schwimmausbildung zu gewährleisten. Die Aufnäher und die Urkunden, die die Kinder bei erfolgreich abgelegter Prüfung erhalten, motivieren sie zum Weitermachen und sind eine Belohnung für die absolvierten Übungsstunden. Bei vielen Kindern wächst mit jedem Schwimmabzeichen der Wunsch, auch noch das nächste Abzeichen zu schaffen. Während das Bronze-Abzeichen für die meisten machbar ist, steigt der Schwierigkeitsgrad beim Silber-Abzeichen bereits deutlich an: Jetzt ist auch Streckentauchen gefragt, wovor viele großen Respekt haben.

In dieser Zeit werden den Kindern die grundlegenden Elemente der Schwimmlagen Brust, Rücken, Kraul einschließlich Wenden und Starts vermittelt. Soweit der Ausbildungsstand der Kinder es als sinnvoll erscheinen lässt, endet der jeweilige Kurs mit der Abnahme des Bronze- Silber- oder Gold-Schwimmabzeichens durch unsere qualifizierten Trainer.

Sollte sich ihr Kind nach der Schwimmausbildung weiterhin für den Wassersport interessieren, gibt es bei uns im Verein weitere Möglichkeiten diese wahrzunehmen. Die Schwimmausbildung ist so ausgerichtet, dass die Kinder nahtlos in unser Schwimmangebot nach den Kursen im Bereich Triathlon übernommen werden können. Sprechen Sie uns an!

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche