Behindertensport: Schwimmen

Schwimmen ist eine typische Einstiegssportart im Behindertensport. Nach den großen Erfolgen  Britta Siegers und dem Rücktritt von Sebastian konnte in den vergangenen Jahren eine neue Leistungsgruppe aufgebaut werden, die sehr ambitioniert ist. Mit Tobias Pollap und Hannes Schürmann nahmen zwei unserer Sportler an den Paralympics teil. Das Duo wird ergänzt durch Taliso Engel, der mit 16 Jahren bereits zur Weltspitze zählt. Stützpunkttrainerin ist seit 2018 Marion Laub.
Auch im Nachwuchsbereich ist der TSV mit Maurice Wetekam, Jannis Katirtzis, Carl-Frederick Droste und Elias de Souza gut aufgestellt. Die Schwimmer starten sowohl bei Wettkämpfen im Behindertensport als auch bei Wettkämpfen des DSV. Die Sportler werden ihrer Behinderung entsprechend in Startklassen eingestuft.

Neben dem Wettkampfsport können behinderte Kinder beim TSV Bayer 04 Leverkusen auch das Schwimmen erlernen. Die Anmeldung erfolgt hier über eine Warteliste.

Para- Schwimmer Hannes Schürmann trainiert inklusiv

Was? Tag Uhrzeit Trainingsstätte Ansprechpartner
Leistungssport Montag-Samstag Nach Absprache u. a. Hallenbad Wiembachtal Marion Haas-Faller
0171 / 7 86 15 89
haas-faller@brsnw.de

Haupttrainingszeit ist - in Absprache mit Trainerin Marion Haas-Faller - mittwochs von 18.00 - 20.00 Uhr in Opladen (Hallenbad Wiembachtal).

Was? Tag Uhrzeit Trainingsstätte Ansprechpartner
Anfängerschwimmen Mittwoch 17.00-18.00 Uhr Hallenbad Wiembachtal Marion Haas-Faller
0171 / 7 86 15 89
Erwachsene & Rehasport Mittwoch 19.00-20.00 Uhr Hallenbad Wiembachtal Marion Haas-Faller
0171 / 7 86 15 89
Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche