Für Kämpfertypen
Die Nachwuchs-Talente Tamara Adam, Lise Petersen, Merve Petruck und Kim Vaske

Para Leichtathletik: Bestleistungen und Stadionrekord in der Schweiz

Vier Wettkämpfe und ein Trainingslager in der Schweiz: Das Para Leichtathletik-Team des TSV Bayer 04 Leverkusen hat ereignisreiche Tage hinter sich, die neben viel Spaß auch einige neue Bestleistungen mit sich brachten. Léon Schäfer sprang zudem mit 6,89 Metern zu einem Stadionrekord in Rotkreuz.


Drei Bestzeiten: Moritz Raykowski und Moritz Hoffmann

Durch die freundschaftliche Beziehung zum Schweizer Verband und die stets bestens organisierten Meetings starteten die Para Leichtathletinnen und Leichtathleten des TSV Bayer 04 Leverkusen am Wochenende alle in der Schweiz.

Nach einem Abschlusstraining in Nottwil war das Top-Team hochmotiviert, zumal Wettkämpfe in der Saison coronabedingt bislang kaum stattgefunden hatten. Léon Schäfer sprang beim Springer-Meeting in Rotkreuz mit 6,89 Metern nur zehn Zentimeter kürzer als sein Weltrekord und einen Zentimeter weiter als der bisherige Stadionrekord. Felix Streng sprintete mit 10,99 Sekunden und 10,97 Sekunden ebenso wie Irmgard Bensusan mit 13,28 Sekunden und 13,39 Sekunden zwei starke 100-Meter-Zeiten. Über 200 Meter war Felix Streng mit 22,23 Sekunden sogar schneller als die Weltjahresbestzeit 2019, Irmgard Bensusan lief 27,43 Sekunden. Trainer Karl-Heinz Düe war mit den Leistungen zufrieden, wollte die Zeiten und Weiten aber nicht mit einer „normalen“ Saison vergleichen, schließlich war eine problemlose Vorbereitung pandemiebedingt nicht möglich.

Umso höher einzuschätzen ist, dass über 400 Meter gleich drei Perspektiv-Athleten eine neue Bestzeit schafften: Moritz Hoffmann mit 61,42 Sekunden, Moritz Raykowski mit 57,31 Sekunden und Nele Moos mit 65,88 Sekunden. Moos kletterte damit im Kampf um die Qualifikations-Slots für die Paralympics in Tokio auf Platz sechs. Raykowski rannte zudem mit 26,63 Sekunden eine Bestleistung über 200 Meter. Der Bestzeit-Doppelpack gelang auch Noah Bodelier, der sich mit 12,53 Sekunden über 100 Meter und 25,07 Sekunden über 200 Meter stark verbesserte. Maria Tietze sprintete 29,21 Sekunden über 200 Meter und brachte damit das starke Training der vergangenen Wochen noch nicht ganz auf die Bahn, dennoch zeigte sich auch Perspektiv-Trainer Matthias Esser zufrieden.

Nachwuchs-Athletinnen im Traininglager in Nottwil

Bereits am Dienstag war Sara Grädtke mit ihren Nachwuchs-Talenten Tamara Adam, Lise Petersen, Merve Petruck und Kim Vaske ins Trainingslager ins Paraplegiker-Zentrum nach Nottwil gereist. „Es war einfach mal wieder wichtig, dass die Mädels was zusammen machen“, sagt Grädtke, die mit ihren Athletinnen neben konzentrierten Einheiten auch viel Spaß hatte, beispielsweise beim Rutschen von einem Hügel, der eine nasse Plastik-Folie mit einem Wasserbecken am Ende hatte: „Die Wettkämpfe hatten bei uns nicht so viel Gewicht, für uns war es eher eine Probe um zu schauen, wo wir uns verbessern können.“

Bei den Nachwuchsmeetings in Zofingen und in Nottwil lieferten die Nachwuchsathletinnen dann trotz vier Tagen Traininglager und müden Beinen ab: Kim Vaske sprang beispielsweise starke 5,08 Meter weit und sprintete mit 29,91 Sekunden über 200 Meter eine neue Bestzeit, im Hochsprung blieb sie mit 1,45 Metern nur knapp unter ihrem persönlichen Rekord.

Lise Petersen mit 4,20 Metern und Merve Petruck mit 3,96 Metern überzeugten in der gleichen Klasse im Weitsprung, Tamara Adam stieg mit sehr guten 3,62 Metern in die Saison ein. Merve Petruck gelangen mit 14,51 Sekunden über 100 Meter und 30,82 Sekunden über 200 Meter sogar noch zwei neue Bestzeiten.

„Die Reise in die Schweiz hat sich gelohnt. Die Athleten hatten richtig Lust auf Wettkämpfe und das haben die tollen Ergebnisse gezeigt. Jetzt freuen wir uns auf das Heimspiel in Leverkusen am 21. August“, sagt Parasport-Geschäftsführer Jörg Frischmann.

Alle Ergebnisse

Nachwuchsmeeting Zofingen

Kim Vaske 

Weit 5,08 m p.B. 

Hoch 1,45m

Lise Petersen 31,31m

Weit 4,20m 

Speer

Merve Lisanne Petruck 

Weit 3,96 m

100m 14,51 P.B. 

Tamara Adam 3,62 m

Leichtathletik-Meeting Regensdorf 

Noah Bodelier

100m 12,53 sec PB

100m 13,05 sec

Maria Tietze

100m 14.18Sec

100m 14.47sec

Irmgard Bensusan

100m 13.81 Sec

Moritz Hoffmann

400m 61,42 PB

Moritz Raykowski

400m 57,31 sec PB

Nele Moos

400m 65,88 PB

Rotkreuz Springermeeting

Felix Streng 6,58 m

Leon Schäfer 6,89 m

Nottwil

Felix Streng 10,99 sec / 10,97 sec

Leon Schäfer 12,73 sec

Moritz Hoffmann 13,40 sec

Noah Bodelier 12,55 sec

Irmgard Bensusan 13,28 sec 13,39 sec

Kim Vaske 13,38 sec / 13,69 sec 

Merve Lisanne Petruck 14,63 sec 14,80 sec 

Tamara Adam 18,48 sec / 19,44 sec 

Lise Petersen 14,85 /  15, 17 sec 

200m

Maria Tietze 29,21

Irmgard Bensusan 27,43

Kim Vaske 29,91 pB

Felix Streng 22,23sec

Noah Bodelier 25,07 sec pB

Moritz Hoffmann 27,15 sec

Moritz Raykowski 26,63 PB

Merve Lisanne Petruck 30,82 sec PB


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche