Für Kämpfertypen
Heinrich Popow und Irmgard Bensusan in Osterode
Heinrich Popow und Irmgard Bensusan in Osterode

Irmgard Bensusan sprintet zum Weltrekord

Weltrekord für Irmgard Bensusan, Weltjahresbestleistung für Johannes Floors, ein Top-Saisoneinstieg von Heinrich Popow und ein deutscher Rekord für Johannes Bessell - das internationale Meeting in Osterode war für die Para-Leichtathleten des TSV Bayer 04 Leverkusen sehr erfolgreich.


Das größte Highlight der Trainingsgruppe von Stefan Press setzte Irmgard Bensusan: Die 27-Jährige mit südafrikanischen Wurzeln sprintete nach Saisonbestleistung von 13,14 Sekunden über 100 Meter in 26,53 Sekunden zu einem neuen Weltrekord in ihrer Klasse T44 über 200 Meter.

Heinrich Popow sprang nach einem Jahr ohne Wettkampf direkt auf 5,93 Meter, was gleichzeitig die beste Saisoneinstiegsweite seit vier Jahren und die Erfüllung der Norm für die Para Leichtathletik-Europameisterschaft in Berlin bedeutete.

Johannes Floors sprintete nach 11,17 Sekunden über 100 Meter noch eine neue Weltjahresbestleistung von 21,55 Sekunden über 200 Meter. Damit darf man gespannt sein auf kommenden Samstag beim Integrativen Sportfest im heimischen Manforter Stadion in Leverkusen, wenn er auf Felix Streng trifft, der vergangene Woche seine Bestzeit auf 21,67 Sekunden gedrückt hatte.

Johannes Bessell lief im Schatten von Parasport-Praktikant Henri Hansert über 800 Meter in 2:06,04 Minuten einen neuen deutschen Rekord in seiner Klasse T46.

Die Perspektivathleten Noah Bodelier und Bastian Börsch zeigten in ihrer ersten vollen Wettkampfsaison weitere gute Leistungen. Bodelier sprintete 13,53 Sekunden über 100 Meter und sprang 5,22 Meter weit, Börsch lieferte 14,91 Sekunden und 4,04 Meter.

Markus Rehm sprang unterdessen im österreichischen Innsbruck bei der Golden Fly Series und präsentierte eine ganz starke Serie. Auf 7,80 Meter ließ er drei weitere 8-Meter-Sprünge folgen, bis er im letzten Versuch mit 8,15 Meter zur Tagesbestweite sprang.


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche