Für Kämpfertypen

26. Titel für Bayer-Sitzvolleyball-Team

14:0 Sätze, sieben Siege in sieben Spielen und ein klarer deutscher Meistertitel: Das Sitzvolleyball-Team des TSV Bayer 04 Leverkusen hat in beeindruckender Manier den Pokal in Dresden zurückerobert – nach fast 18 Monaten ohne gemeinsamer Spielpraxis.


Im Gegensatz zu den vergangenen Meisterschaften trat Leverkusen in diesem Jahr nur mit einem Team an. Coach Martin Blechschmidt hatte sich schon vor Turnierbeginn vorgenommen, allen Spieler*innen Einsatzzeiten zu geben. Während Bayer mit dem kompletten Team antreten konnte, mussten Titelverteidiger VCO Dresden und das Team Rheinland-Pfalz auf Stammkräfte verzichten.

Der erste Turniertag ermöglichte es dem Bayer-Trainer, wie geplant allen Teammitgliedern Einsatzzeiten zu geben und dennoch konnten alle Vorrundenspiele klar gewonnen werden. Im Halbfinale wartete der SCC Berlin, der sich als viertplatziertes Team für das Halbfinale qualifiziert hatte. Im anderen Halbfinale traf Gastgeber Dresden auf Rheinland-Pfalz.

Das Halbfinale stellte die Leverkusener vor nicht allzu große Probleme. Beim 25:11 und 25:16 geriet der deutsche Rekordmeister nie in Gefahr und siegte mit 2:0 gegen die Berliner. Im zweiten Halbfinale setzte sich Rheinland-Pfalz mit 2:0 gegen Titelverteidiger Dresden durch.
Im Finale wartete dann der Mitfavorit aus Rheinland-Pfalz, der mit vier Tokio-Fahrern angetreten war. Das Blechschmidt-Team dominierte den ersten Satz nach Belieben und siegte mit 25:15. Im zweiten Satz entwickelte sich ein Spiel auf Augenhöhe. Beim Stand von 25:25 ging es dann gegen die Mannschaft des Ex-Leverkuseners Heiko Wiesenthal in die Verlängerung. Hier gelang es den Pfälzern, einige Matchbälle abzuwehren, bevor Thomas Renger den entscheidenden Punkt zum 31:29 verwandelte.

Trainer Martin Blechschmidt freute sich über den Erfolg: „Das war ein souveräner, verdienter Sieg für uns. Wir hatten eine tolle Stimmung im Team. Die drei Mädels waren voll ins Team integriert. Für mich als Trainer war es schön, nach 18 Monaten wieder mein Team zu coachen.“

Bayer spielte mit: Dominik Albrecht, Stefan Hähnlein, Thomas Renger, Lukas Schiwy, Ronja Schmölders, Sonja Scholten, Jürgen Schrapp, Elly Sieck, Siegmund Soicke, Darek Symonowicz, Mathis Tigler

Trainer: Martin Blechschmidt


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche