Für Kämpfertypen

Erfolge

Paralympics

Rio 2016 (Brasilien)
Gold (6x) Silber (6x) Bronze (3x)
Birgit Kober (Leichtathletik, Kugelstoßen)
Franziska Liebhardt (Leichtathletik, Kugelstoßen)
Vanessa Low (Leichtathletik, Weitsprung)
Heinrich Popow (Leichtathletik, Weitsprung)
Markus Rehm (Leichtathletik, Weitsprung)
Staffel (Leichtathletik, 4x100 m):
Markus Rehm, Felix Streng, David Behre, Johannes Floors
David Behre (Leichtathletik, 400 m)
Irmgard Bensusan (Leichtathletik, 100 m)
Irmgard Bensusan (Leichtathletik, 200 m)
Irmgard Bensusan (Leichtathletik, 400 m)
Franziska Liebhardt (Leichtathletik, Weitsprung)
Vanessa Low (Leichtathletik, 100 m)
David Behre (Leichtathletik, 200 m)
Felix Streng (Leichtathletik, 100 m)
Felix Streng (Leichtathletik, Weitsprung)
London 2012 (Großbritannien)
Gold (4x) Silber (1x) Bronze (6x)
Birgit Kober (Leichtathletik, Kugelstoßen)
Birgit Kober (Leichtathletik, Speerwurf)
Markus Rehm (Leichtathletik, Weitsprung)
Heinrich Popow (Leichtathletik, 100 m)
Sebastian Iwanow (Schwimmen, 100 m Freistil) Michaela Floeth (Leichtathletik, Kugelstoßen)
Katrin Green (Leichtathletik, 200 m)
Heinrich Popow (Leichtathletik, 200 m)
Staffel (Leichtathletik, 4x100 m):
Heinrich Popow, Markus Rehm, David Behre
Sebastian Iwanow (Schwimmen, 100 m Rücken)
Mannschaft (Sitzvolleyball):
Sebastian Czpakowski, Stefan Hähnlein, Thomas Renger,
Barbaros Sayilir, Jürgen Schrapp, Heiko Wiesenthal
Peking 2008 (China)
Gold (1x) Silber (5x) Bronze (2x)
Katrin Green (Leichtathletik, 200 m) Andrea Hegen (Leichtathletik, Speerwurf)
Heinrich Popow (Leichtathletik, 100 m)
Mathias Mester (Leichtathletik, Kugelstoßen)
Natalie Simanowski (Radsport, Einzelverfolgung)
Natalie Simanowski (Radsport, 500 m Zeitfahren)
Michaela Floeth (Leichtathletik, Kugelstoßen)
Astrid Höfte (Leichtathletik, Weitsprung)
Athen 2004 (Griechenland)
Bronze (5x)
Andrea Hegen (Leichtathletik, Speerwurf)
Heinrich Popow (Leichtathletik, 100 m)
Heinrich Popow (Leichtathletik, 200 m)
Heinrich Popow (Leichtathletik, Weitsprung)
Astrid Arndt (Judo, -48 kg)
Sydney 2000 (Australien)
Gold (3x) Bronze (4x)
Michaela Daamen (Leichtathletik, Kugelstoßen)
Britta Jänicke (Leichtathletik, Kugelstoßen)
Mannschaft (Standvolleyball):
Manfred Kohl, Bernard Schmidl
Jörg Frischmann (Leichtathletik, Kugelstoßen)
Jörg Frischmann (Leichtathletik, Speerwurf)
Britta Jänicke (Leichtathletik, Diskuswurf)
Staffel (Leichtathletik, 4x100 m):
Georg Meyer
Atlanta 1996 (USA)
Gold (1x) Silber (2x) Bronze (2x)
Mannschaft (Standvolleyball):
Manfred Kohl, Bernard Schmidl, Karl-Josef Weißenfels
Jörg Frischmann (Leichtathletik, Kugelstoßen)
Britta Jänicke (Leichtathletik, Kugelstoßen)
Britta Jänicke (Leichtathletik, Diskuswurf)
Dirk Momberg (Leichtathletik, Speerwurf)
Barcelona 1992 (Spanien)
Gold (8x) Silber (3x) Bronze (5x)
Jörg Frischmann (Leichtathletik, Kugelstoßen)
Roberto Simonazzi (Leichtathletik, Fünfkampf)
Britta Siegers (Schwimmen, 100 m Rücken)
Britta Siegers (Schwimmen, 100 m Brust)
Britta Siegers (Schwimmen, 400 m Freistil)
Britta Siegers (Schwimmen, 200 m Lagen)
Staffel (Schwimmen, 4x100 m Lagen):
Britta Siegers
Mannschaft (Standvolleyball):
Rudolf Dürrer, Bernd Heinrich, Manfred Kohl, Bernard Schmidl,
Karl-Josef Weißenfels
Jörg Frischmann (Leichtathletik, Speerwurf)
Britta Siegers (Schwimmen, 100 m Freistil)
Britta Siegers (Schwimmen, 50 m Freistil)
Dirk Mimberg (Leichtathletik, Kugelstoßen)
Dirk Mimberg (Leichtathletik, Speerwurf)
Roberto Simonazzi (Leichtathletik, Diskuswurf)
Staffel (Schwimmen, 4x100 m Freistil):
Britta Siegers
Mannschaft (Sitzvolleyball):
Jens Färber, Robert Grylak, Siegmund Soicke, Joachim Wahl
Seoul 1988 (Südkorea)
Gold (7x) Silber (5x)
Petra Buddelmeyer (Leichtathletik, 100 m)
Petra Buddelmeyer (Leichtathletik, 200 m)
Petra Buddelmeyer (Leichtathletik, 400 m)
Peter Hermann (Leichtathletik, Kugelstoßen)
Roberto Simonazzi (Leichtathletik, Kugelstoßen)
Britta Siegers (Schwimmen, 100 m Rücken)
Mannschaft (Standvolleyball):
Rudolf Dürrer, Bernd Heinrich, Manfred Kohl, Karl Quade, Siegmund Soicke
Karl-Josef Weißenfels
Rainer Guhl (Leichtathletik, Kugelstoßen)
Roberto Simonazzi (Leichtathletik, Diskuswurf)
Roberto Simonazzi (Leichtathletik, Speerwurf)
Britta Siegers (Schwimmen, 100 m Freistil)
Mannschaft (Rollstuhl-Basketball):
Rita Laux
New York 1984 (USA)
Gold (2x) Silber (1x)
Britta Siegers (Schwimmen, 100 m Rücken)
Britta Siegers (Schwimmen, 100 m Freistil)
Britta Siegers (Schwimmen, 100 m Brust)
Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche