Für Entdecker

Herzlich Willkommen beim Kinder- & Jugendsport

Mit etwa 2.400 Mitgliedern sind wir der zweitgrößte Bereich beim TSV Bayer 04.

Unser Angebot für die Kinder und Jugendlichen, die sich (noch) nicht für eine Fachabteilung entschieden haben, ist riesig. Daher geben wir Ihnen hier eine Orientierung.

Corona Update 01.12.2020

Jetzt ist es amtlich: Der gesamte Amateur- und Freizeitsportbetrieb wird bis einschließlich 20. Dezember eingestellt. Damit schließt auch der TSV Bayer 04 seine Türen in diesem Zeitraum.

Natürlich stellen wir euch für diese Zeit auch wieder unser Online Sportstunden für Zuhause zur Verfügung.

Also schwingt euch in eure Sportsachen und klettert runter vom Sofa! Lasst euch mitreißen und holt euch den TSV Bayer 04 in Euer Wohnzimmer.

In unserer Mediathek findet Ihr bereits über 60 Sportstunden für Zuhause, unterrichtet von euren bekannten Trainern des TSVs. Zu den Videos geht es über den folgenden Link:

KIDS - Sportstunden

Unsere Sportangebote

Im BasisSport haben wir den "klassischen" Kindersport organisiert, vom Eltern-Kind-Turnen über das Kinderturnen bis hin zu Sportangebote für Jugendliche. Ergänzt wird der BasisSport durch unsere Zusatzangebote.

Eltern-Kind-Turnen

 

 

Herzlich Willkommen sind alle Kinder des Jahrgangs 2020 und 2019, sowie alle Kinder des Jahrgangs 2018 ohne festen Sporttermin!

Das Eltern-Kind-Turnen beginnt bereits ab der Geburt und bildet den Einstieg in den Kindersport. Zu Beginn der Stunde gibt es eine Begrüßungsrunde mit anschließendem gemeinsamen Sportangebot (ca. 15 Minuten), dass durch unsere Übungsleiter angeleitet wird. Danach findet für Eltern und Kinder freies Turnen in der Halle statt. Hier steht den Kindern eine abwechslungsreiche Gerätelandschaft zur Verfügung.

Krabbelzwerge: für alle Zwerge die sich krabbelnd fortbewegen

Laufzwerge: für alle Zwerge die schon (sicher) laufen können

Für Nichtmitglieder gilt: 2 x kostenfrei Schnuppern. Bitte melden Sie sich hierfür telefonisch in unserer Geschäftsstelle unter 0214/8680023 an.

Aufgrund der Coronaproblematik werden wir nach Sommerferien mit festen Eltern- Kind- Turngruppen starten.

Uns ist bewusst, dass unsere Möglichkeit für Sie spontan zum Turnen zu kommen, eine sehr flexible Variante war. Bitte haben Sie aber auch Verständnis dafür, dass wir aufgrund von Teilnehmerbegrenzungen und der Führung von Teilnehmerlisten, so eine Spontanität zur Zeit nicht gewährleisten können. Dieses Änderung gilt erstmal bis zu den Herbstferien.

Bitte melden Sie Ihr Kind online für max. zwei feste Termine pro Woche an. Diese Termine behalten Sie bis zu den Herbstferien. Achten Sie bei der Buchung der Termine darauf, ob Ihr Kind ein Lauf- oder ein Krabbelzwerg ist.

Anmeldung

BasisSport

 

 

Herzlich Willkommen sind alle Kinder ab dem Jahrgang 2017, sowie alle Kinder des Jahrgangs 2018 mit einem festen Sporttermin!

Der Basissport steht für eine vielseitige, abwechslungsreiche sportmotorische Grundausbildung und individuelle Förderung der Kinder. Ziel ist, den Grundstein für lebenslangen Sport zu legen. Individuell angepasst an das Alter der Kinder bieten wir verschiedene Kursmodelle an. Klicken Sie einfach auf den jeweiligen Jahrgang um Informationen zum Sportangebot zu erhalten. 

Gesamtübersicht unserer Angebote

Jahrgang 2018

Die Kinder des Jahrgangs 2018 sind unsere Maxi-Kinder.
Das heißt sie sind zu groß, um mit kleineren Kindern in den Eltern-Kind-Gruppen zu bleiben, aber auch noch zu klein fürs "Alleineturnen".
Sie erhalten einen festen Turntermin in einer festen Gruppe. In dieser Gruppe findet das Eltern-Kind-Turnen mit ausschließlich Gleichaltrigen statt.

Jahrgang 2017

Die Kinder des Jahrgangs 2017 sind in diesem Jahr unser „Übergangsjahrgang“: denn auch das „Turnen wie die Großen“ will gelernt sein. In diesem Sportjahr werden die Kinder in altershomogenen Gruppen Schritt für Schritt an das „Alleineturnen“ herangeführt.
Diese Gruppen verstehen sich somit als Übergang vom Eltern-Kind-Turnen zum Kindersport, mit dem Ziel, am Ende des Sportjahres ohne elterliche Unterstützung zu turnen.

Jahrgang 2016

Die Kinder des Jahrgangs 2016 haben den Übergang vom Eltern-Kind-Turnen zum Kindersport geschafft. Die Kinder werden von unseren Übungsleitern während der gesamten Sportstunde ohne Eltern betreut. In altershomogenen Gruppen wird geturnt, gespielt, sich an Turngeräten probiert und vieles mehr. In diesem Sportjahr „erturnen“ sich die Kinder ein Turnabzeichen und nehmen an einem sportmotorischen Test teil, damit Eltern und Übungsleiter einen Eindruck von den Stärken und Schwächen der Kinder erhalten.

Jahrgang 2015

In festen altershomogenen Gruppen wird auf das nächste Kinderturnabzeichen hingearbeitet. Dabei kommen natürlich Spiel und Spaß nicht zu kurz! Durch unseren abwechslungsreichen Sportunterricht werden die Kinder ihre sozialen und sportlichen Fähigkeiten ausbauen und verbessern.

Jahrgang 2014

Die Erfahrungen in den letzten Jahren haben gezeigt, dass der Wechsel von Kindergarten zur Grundschule viele Alltagsveränderungen und – Verpflichtungen mit sich bringt.

Somit haben Ihre Kinder die Möglichkeit bis zu 3x die Woche flexibel zum Turnen zu kommen.     

Ob Sie sich für einen festen Tag entscheiden oder von Woche zu Woche den Tag wechseln bleibt Ihnen überlassen. Gerne kann Ihr Kind auch an mehreren Tagen kommen.

Zudem bleiben die Termine altershomogen (in dieser Gruppe sind ausschließlich Kinder des Jahrgangs 2014) . Die Erfahrung in unserem offenen Sportangebot hat ebenfalls bereits gezeigt, dass sich immer ein Grundstamm an Kindern an den jeweiligen Tagen entwickelt. Dadurch können wir auch weiterhin Ruhe, Kontinuität und Qualität in unseren Sportstunden gewährleisten.

Jahrgang 2013/12

Abgestimmt auf den Schulalltag der Kinder haben die Eltern nun die Möglichkeit unser Sportangebot individuell zu nutzen. Für die Jahrgänge 2013/12 gibt es keine festen Gruppen mehr. Die Kinder können Ihren Turntermin frei wählen und auch nach Bedarf wöchentlich ändern.
In diesen offenen Gruppen wird es abwechslungsreiche Themen geben, die über 2-3 Wochen durchgeführt werden. Dazu gehören beispielsweise Abenteuersport, Rollen und Überschläge, Minitramp, Ballsportabzeichen, Kooperative Spiele, Ringen und Raufen, Turnen an Geräten, Sport- und Mannschaftsspiele, Sport der Fachabteilungen und vieles mehr … 
Zudem wird in diesen Gruppen auch jahrgangsübergreifend geturnt. Das hat den Vorteil, dass wir individueller und spezieller auf die Fähigkeiten und Interessen der Kinder eingehen können.

Jahrgang 2011 und älter

Abgestimmt auf den Schulalltag der Kinder haben die Eltern nun die Möglichkeit unser Sportangebot individuell zu nutzen. Für die Jahrgänge 2011 und älter gibt es keine festen Gruppen mehr. Die Kinder können Ihren Turntermin frei wählen und auch nach Bedarf wöchentlich ändern.
In diesen offenen Gruppen wird es abwechslungsreiche Themen geben, die über 2-3 Wochen durchgeführt werden. Dazu gehören beispielsweise Abenteuersport, Rollen und Überschläge, Minitramp, Ballsportabzeichen, Kooperative Spiele, Ringen und Raufen, Turnen an Geräten, Sport- und Mannschaftsspiele, Sport der Fachabteilungen und vieles mehr … 
Zudem wird in diesen Gruppen auch jahrgangsübergreifend geturnt. Das hat den Vorteil, dass wir individueller und spezieller auf die Fähigkeiten und Interessen der Kinder eingehen können.

Jahrgang 2009 bis 2001

Von Krafttraining, Beweglichkeit, Koordination bis Kondition ist für die körperliche Fitness alles dabei.
Ganz nach dem Motto: Fit in den Sommer! Fit bleiben im Winter!
Wer Lust und Zeit hat kann ab sofort gerne zum Schnuppern kommen!

Tanzen

Lerne bei uns die Grundkenntnisse des Jazz Tanzes kennen, hab Spaß an der Bewegung und arbeite in der Gruppe intensiv an der Choreographie. Mit dem erarbeiteten Tanz nehmen wir dann am Ende des Jahres bei den Stadtmeisterschaften im Jazz und Showtanz teil.

Videoclip-Dance: zur aktuellen Musik erwartet Dich ein Mix aus den unterschiedlichsten Tanzrichtungen. Unser Können präsentieren wir dann bei verschiedenen Anlässen.

Zusatzangebote

 

 

Spezielle Sportkurse wie Trampolin, Parkour, Inliner und vieles mehr ergänzen die Angebotspallette des Kinder-/Jugendsports. Bei diesen Kursen entstehen Zusatzgebühren; sie können sowohl von Vereinsmitgliedern wie Nichtmitgliedern gebucht werden.

Gesamtübersicht unserer Zusatzangebote

Fußball Jahrgänge 2017 & älter

Unser Fußballangebot richtet sich sowohl an Jungen als auch an Mädchen und ist bei uns in die unterschiedlichen Jahrgänge eingeteilt. Hier lernen die Kinder nicht nur Grundlagen wie Dribbeln und Passen, sondern auch das Zusammenspiel innerhalb der Mannschaft. In dieser Kursform findet kein Spielbetrieb statt.

Die Kursgebühr für das Zusatzangebot belaufen sich auf 3,50 € (für TSV Mitglieder)/ 10 € (für Nichtmitglieder) pro Sporttermin.

 

Inliner Jahrgang 2015 & älter

Unser Inliner-Angebot eignet sich sowohl für Kinder, die schon fahren können, als auch für die, die es noch lernen wollen. Vom Fahren übers Bremsen bis hin zum richtigen Fallen, können die Kinder hier spielerisch die wichtigsten Elemente des beliebten Rollsports erlernen. Und für wen das nicht spannend genug ist, der wird spätestens bei vielen Sportspielen feststellen, dass diese auf Inlinern eine ganz neue Herausforderung darstellen.

Die Kursgebühr für das Zusatzangebot belaufen sich auf 3,50 € (für TSV Mitglieder)/ 10 € (für Nichtmitglieder) pro Sporttermin.

 

Parkour Jahrgang 2013 & älter

Das schnellstmögliche Überwinden von Hindernissen erfordert Kraft, Schnelligkeit und Geschicklichkeit. Bevor es draußen an Mauern, Bäume und ähnliche Hindernisse geht, lernen die Kinder bei uns in der Halle nicht nur die Grundlagen sondern auch schon fortgeschrittene Techniken.

Die Kursgebühr für das Zusatzangebot belaufen sich auf 3,50 € (für TSV Mitglieder)/ 10 € (für Nichtmitglieder) pro Sporttermin.

 

Trampolin Jahrgang 2016 & älter

Unser Angebot für alle trampolinbegeisterten Kinder. Hier erlernen die Kinder unterschiedliche Sprünge auf dem Trampolin, wobei sie gleichzeitig ihre Körperspannung und Körperwahrnehmung verbessern können. Fortgeschrittene üben sich an Sprungkombinationen und schwierigen Elementen wie den Salto rückwärts oder vorwärts.

Die Kursgebühr für das Zusatzangebot belaufen sich auf 3,50 € (für TSV Mitglieder)/ 10 € (für Nichtmitglieder) pro Sporttermin.

 

Lassen Sie Ihre Kinder schnuppern!

 

 

Wer kauft schon gerne die Katze im Sack? Gerne können Sie bzw. Ihre Kinder unsere Angebote ausprobieren. Dabei gilt:

Eltern-Kind-Turnen

Ein Schnuppern beim Eltern- Kind- Turnen ist zweimalig möglich. Bitte suchen Sie sich gerne einen Wunschtermin aus und melden Sie sich in unserer Geschäftsstelle Kinder- und Jugendsport unter 0214/8680023 an.

BasisSport und Zusatzangebote

Sowohl im BasisSport, als auch in den Zusatzangeboten ist ein zweimaliges Schnuppern möglich.

 

Folgende Regelungen gelten fürs Schnuppern:

Jahrgänge 2017 in festen Gruppen/ 2016 / 2015

Für den BasisSport können Sie Ihre Kinder eine Woche vor den jeweiligen Ferien (Herbst, Winter, Oster, Sommer) bei unserer Onlineanmeldung oder telefonisch in unserer Geschäfststelle registrieren. Schnuppern können die Kinder dann zweimal nach den Ferien.

Bitte haben Sie Verständnis, dass ein Schnuppern zwischen den einzelnen Ferien nicht möglich ist. Hierdurch ermöglichen wir den Kindern Kontinuität in den Gruppen.

Ein Schnuppern bei den Zusatzangebote ist, im Rahmen freier Kapazitäten, jederzeit möglich. Bitte melden Sie sich telefonisch in der Geschäftsstelle Kinder- und Jugendsport.

Jahrgänge 2014/ 2013 / 2012 / 2011/ 2010 und 2009 und älter

Für diese Jahrgänge ist ein Schnuppern, sowohl im BasisSport als auch in den Zusatzangeboten, jederzeit möglich. Bitte registrieren Sie ihr Kind in einem freien Kurs. Nach der Registierung ist ein zweimaliges Schnuppern möglich.

Bitte beachten Sie, dass die Onlineregistrierung die Vereinsanmeldung nicht ersetzt.

 

 

Geschäftsstelle Kinder-/Jugendsport

Kurt-Rieß-Sportanlage, Tannenbergstr. 57, 51373 Leverkusen, Büro 3

Tel.: 0214/868 00 23

Öffnungszeiten täglich 9.00 - 12.00 Uhr

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche