Für Kontaktfreudige

Judo-News

Mark Mikulinskyi, 3. Platz - Quelle: NWJV

Westdeutsche Einzelmeisterschaften U15 in Dormagen

Mark Mikulinskyi sichert sich in der Gewichtsklasse -60kg die Bronzemedaille. 


Konstantin "Kostja" Chakhomau (-37kg) unterlag in der ersten Runde gegen Ben Weber vom TSV Bayer Dormagen. Gegen Niclas Knaus (JC Hennef) und Elias Heister (TUS Neuss-Reuschenberg) konnte er in der Trostrunde gewinnen. Im Kampf um Platz drei unterliegt der junge Leverkusener gegen Michel Mattarei (Brühler Turnverein) und beendet das Turnier mit einem guten 5. Platz.

Lars Matis (-50kg) unterlag im Auftaktkampf gegen den späteren Westdeutschen Meister U15 Alexander Utczyk (JC Nievenheim). Auch in der Trostrunde konnte sich Lars gegen Aaron Düx (Brühler Turnverein) nicht durchsetzen und schadet damit vorzeitig aus dem Turnier aus. 

David Topolenko (-55kg) unterliegt in seinem Erstrundenkampf gegen Kirill Gau (1. JC Mönchengladbach). Gegen Andrej Reyngold (JC 71 Düsseldorf) unterliegt er, womit er das Turnier mit einem 7. Platz beendet. 

Florian Evertz (auch -55kg) startet mit einem Sieg gegen Lennard Knabe (TBD Osterfeld) in das Turnier. Im Kampf um Bronze stand Florian nun Andrej Reyngold (JC 71 Düsseldorf) gegenüber. Auch Florian unterlag gegen Andrej wie zuvor sein Vereinskamerad David Topolenko. Somit beendet Florian das Turnier mit einem 5. Platz. 

In der Gewichtsklasse -60kg gelingt Mark Mikulinskyi ein Auftaktsieg gegen Tim Asmus (JG Ibbenbüren), unterliegt jedoch gegen Roman Diestel (TB Wülfrath). In der Trostrunde gewinnt Mark seine Kämpfe gegen Lou Kanthak (JG Ibbenbüren) und erneut gegen Tim Asmus. Im Kampf um Platz drei steht Mark nun einem ehemaligen Leverkusener Athleten Julius Gruber gegenüber, der heute für JC 71 Düsseldorf startet). Mark setzt sich in dieser Begegnung durch und gewinnt die Bronzemedaille. 

Im Schwergewicht (+66kg) gelingt auch Lasse Hahnel ein Auftaktsieg gegen Roman Erbrecht (JC Schloß Neuhaus), unterliegt allerdings gegen Lennard Ross (Senshu-Hau). Die Trostrundenkämpfe beginnt Lasse mit Siegen gegen Christopher Witte (Stella Bevergern) und Cedric Meurer (Brühler Turnverein). Im Kampf um Platz drei unterliegt Lasse gegen Tuguldur Purevsuren (JC Koriouchi Gelsenkirchen)


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche