Für Kontaktfreudige

Judo News

Die Mannschaft des TSV Bayer 04 Leverkusen (U16, männlich) belegt bei den Deutschen Vereinsmannschaftsmeisterschaften der Jugend U16 einen 7. Platz.

Über 170 Kinder von 3 bis 13 Jahren starteten erfolgreich beim diesjährigen Winterturnier der Judoabteilung. In Gewichtsnahen Gruppen wurde um die begehrten Podestplätze gerungen und gekämpft.

Die Nachwuchs-Athleten des TSV sichern sich fünf erste Plätze.

Nadja Bazynski belegt in der Gewichtsklasse bis 63kg einen 7. Platz. 

Miryam Roper gewinnt in der Gewichtsklasse -57 kg Bronze, Anthony Zingg wird Fünfter.

Die Mannschaft des TSV unterliegt mit 7:3 gegen das Judo-Team Holten. Als Tabellenzweiter steigt die Mannschaft in die nächst höhere Liga auf und tritt in der Saison 2019 in der Oberliga an.

Karl-Richard Frey belegt nach drei gewonnenen Kämpfen den dritten Platz. Nadja Bazynski scheidet im Auftaktkampf aus.

Wolfgang Albach belegt nach drei Siegen und zwei Niederlagen in der Gewichtsklasse -100kg den fünften Platz.
Gabriel Berg (-81kg) kann keine Platzierung erreichen.

Wolfgang Albach gewinnt nach vier souveränen Siegen den Titel "Deutsccher Hochschulmeister 2018" in der Gewichtsklasse bis 100kg.

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche