Für Teamplayer

weibliche Jugend U18 auf undankbarem 4. Platz!

Bei der Norddeutschen Meisterschaft der weiblichen Jugend U18 in Brettorf hat das TSV-Team leider nur den undankbaren 4. Platz erreichen können und verpasst somit die Qualifikation für die DM nur knapp.

In der Gruppenphase hat das TSV-Team den 2. Platz belegt. Einem Sieg über den Wardenburger TV (2:0: 12:10, 11:7) folgten zwei 1:1 Unentschieden gegen den Ahlhorner SV (13:11, 6:11) und den Gastgeber TV GH Brettorf (11:3, 8:11).

Damit war Bayer in der Zwischenrunde gegen den 3. der anderen Gruppe gefordert:

Gegen den MTV Wangersen gab das Team sich keine Blöße und gewann in 2:0-Sätzen (11:4, 11:5).

 

Im Halbfinale wartete nun der große Favorit TV Jahn Schneverdingen auf das TSV-Team.

Leider verlor Bayer das Spiel mit 0:2 (8:11, 7:11) und musste nun im Spiel um Platz 3 gewinnen, um sich zur DM weiterzuqualifizieren.

 

Im Spiel um Platz 3 konnte das TSV-Team jedoch in 1:2-Sätzen (12:10, 7:11, 7:11) nur dem Gegner Ahlhorner SV den 3. Platz überlassen.

Damit blieb am Ende für das Bayer-Team nur der undankbare 4. Platz.


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche