Für Teamplayer

Verbandsliga-Männer verlieren zweimal!

Das Verbandsliga-Team der Männer konnte beim Auswärtsspieltag in Duisburg leider keine Punkte einfahren.


Ersatzgeschwächt gab es für die Farbenstädter nichts zu holen beim 4. Spieltag der Verbandsliga im Rheinland. Gegen den direkten Kontrahenten um die Qualifikation zu den Aufstiegsspielen der 2. Bundesliga, den Leichlinger TV 2, gab es eine unnötige 1:3-Niederlage (4:11, 11:9, 9:11, 11:13.

Auch gegen den Tabellenprimus machte das TSV-Team keinen guten Eindruck und musste sich trotz Führung 1:3 (11:9, 7:11, 4:11, 9:11) geschlagen geben.

Nun müssen sich die Leverkusener schon deutlich mehr zusammenreißen, um unter die Top-Teams der Liga aufrücken zu können. Die nächste Chance hat das Team am kommenden Sonntag vor heimischem Publikum mit dem Rückspiel gegen Leichlingen und dem Spiel gegen den Tabellenletzten TKD Duisburg.


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche