Für Teamplayer

Verbandsliga-Männer erneut mit zwei Siegen!

Das Verbandsliga-Team des TSV steht nach sechs Siegen aus sechs Spielen weiter an der Tabellenspitze der Verbandsliga Männer im Rheinland.

Im ersten und einzigen Heimspieltag der Saison ging es gegen die Teams aus Wickrath und Dahlerau. Die Mannschaft war mit neun Spielern zum ersten Mal in dieser Spielrunde annähernd komplett, lediglich Karsten Baum war verhindert.

Im ersten Spiel gegen Wickrath durften so die "alten Herren" ergänzt um Janik Müller ran, im zweiten gegen Dahlerau kamen die "jungen Wilden" um die drei Neuzugänge Tobi und Oli Schaper sowie Lukas Kellers zum Zuge. Da beide Gegner leider nur sehr bedingt Gegenwehr zeigten, ging es jeweils vor allem darum, die eigene Konzentration hoch zu halten und einige eigene Abläufe bewusst zu verbessern.

Am Ende stehen zwei deutliche 3:0-Erfolge und die Tabellenführung zur Saisonhälfte. In zwei Wochen geht es zum Rückrundenauftakt wieder nach Wickrath.


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche