Für Teamplayer

U12-Turnier in Voerde

Beim U12-Turnier des TV Voerde konnte die U12 mit drei Teams trotz einiger kurzfristiger Ausfälle eine solide Leistung zeigen.

Mit 16 Kindern starteten die drei Teams in die Gruppenphase des Turniers:

Bayer 1 konnte gegen Bayer 3 gewinnen (23:19), musste sich jedoch dem TV Voerde 2 unglücklich mit 20:21 geschlagen geben und kam so auf Platz 2 in der Gruppe.

Bayer 2 verlor gegen den TV Voerde 1 (11:20), konnte jedoch gegen den TV Asberg gewinnen (20:18) und beendete so die Gruppenphase auf Platz 2.

Bayer 3 verlor beide Gruppenspiele gegen Bayer 1 (19:23) und den TV Voerde 2 (18:28) und wurde so 3. in der Gruppe.

 

Dann ging es in die Qualifikationsphase:

Bayer 1 konnte sich gegen den TV Asberg mit 24:21 durchsetzen, Bayer 2 gewann das vereinsinterne Duell gegen Bayer 3 mit 14:13.

 

Im Halbfinale trafen Bayer 1 und 2 auf den TV Voerde 1 und 2:

In beiden Spielen hatte der Gastgeber vom Niederrhein die Nase vorne und zog ins Finale ein, Bayer 1 verlor gegen den TV Voerde 1 mit 12:20, Bayer 2 verlor gegen den TV Voerde 2 mit 15:17.

 

Im anschließenden Spiel um Platz 5 gewann Bayer 3 gegen den TV Asberg (29:12).

Das Bronzematch machten Bayer 1 und 2 untereinander aus:

Bayer 2 gewann das Spiel mit 17:15 und holte sich die Bronzemedaille ab.

 

Eine solide Leistung aller Kinder und ein gelungener Abschluss der Hallensaison 19/20.


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche