Für Teamplayer

U12 siegt zum Saisonauftakt!

Beim Saisonauftakt erkämpfte sich das TSV-Team in der U12 einen Sieg in Leichlingen.


Die Farbenstädter traten mit einem großen 9er-Kader beim ersten Spieltag der Verbandsliga U12 in Leichlingen an:

Gleich zum Beginn des Spieltages kam es zum Lokalderby gegen den Leichlinger TV. Das Bayer-Team startete souverän ins Spiel und konnte den ersten Satz klar mit 11:6 gewinnen. Im zweiten Satz schlichen sich bei den Jungs einige unnötige Eigenfehler ein, sodass der Gegner aus Leichlingen den Satzausgleich erzwang (9:11). Der entscheidene dritte Satz wurde nach starker kämpferischer Leistung und mit einem Ass aus dem Angriff 11:9 gewonnen und Bayer durfte den ersten Sieg im ersten Saisonsspiel bejubeln.

Das zweite Spiel gegen den TV Wahlscheid verlor das Bayer-Team 0:2 (7:11, 3:11), wobei man alle 9 Spieler einsetzte, um der kräftezehrenden Hitze auf dem Platz entgegen zu wirken.

Im dritten und letzten Spiel trafen die Leverkusener auf den Ohligser TV. Dort verschaffte sich das Bayer-Team jeweils eine 4:1-Führung, konnte diese aber nicht bis zum Ende durchhalten und musste sich knapp mit 0:2 (5:11, 8:11) geschlagen geben.

Damit steht das Bayer-Team mit 2:4 Punkten und 2:5-Sätzen auf dem 3. Platz und hat beim letzten Spieltag am 18. Juni die Chance unter den ersten drei Plätzen zu landen.


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche