Für Teamplayer

U10: Bayer-Teams wappnen sich für Heim-Meisterschaft!

Beim letzten Spieltag der U10-Staffel Nord konnten die Bayer-Teams nochmal wichtige Spielpraxis vor der Ausrichtung der rheinischen Meisterschaft sammeln.


Zum letzten Spieltag in der Nordstaffel der U10 reiste der Bayer-Tross nach Voerde:

Zunächst spielte Bayer 3 gegen den Gastgeber vom TV Voerde und konnte dem ungeschlagenen Tabellenführer, der deutlich länger bereits Faustball spielt, gute Gegenwehr zeigen. Zwar gab es ein 0:2 (9:15, 6:16), aber dennoch kann das junge Team zufrieden damit sein.

Im vereinsinternen Duell Bayer 1 gegen Bayer 4 (a. K.) gab es eine gerechte Punkteteilung (15:9, 9:16).

Im Spitzenspiel zwischen dem TV Voerde und dem Verfolger Bayer 1 mussten sich die Farbenstädter trotz sehr guter Leistung leider 0:2 (9:11, 9:12) geschlagen geben.

Danach holte sich Bayer 1 einen 2:0-Sieg (14:9, 16:8) gegen Bayer 3.

Neben den offiziellen Ligaspielen gab es zudem noch einige Freundschaftsspiele zwischen den Bayer-Teams und dem Gastgeber aus Voerde, um so neuen Kindern wichtige Spielpraxis geben zu können. Dabei standen natürlich der Fairplay-Gedanke und der Spaß am Sport im Vordergrund - so geht Faustball!

Nun heißt es am 15. Juni bei der rheinischen Meisterschaft in der U10: Vollgas geben und zusammen Spaß haben. Wir freuen uns auf viele Zuschauer!


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche Uhrzeit Datum Zeitplan