Für Teamplayer

Obersee Masters Jona 2019

Das TSV-Team konnte beim internationalen Obersee Masters in Jona den 10. Platz erreichen.

Nach der Gruppenphase und dem Sieg gegen den NLV Vaihingen-Stuttgart, aber Niederlagen gegen den TSV Jona (1. Liga Schweiz) und ASKÖ Seekirchen (1. Liga Österreich) ging es in die Zwischenrunde für die Plätze 9-16:

Dort holte das Bayer-Team mit fünf Punkten (Gegner: SATUS Kreuzlingen/Schweiz, FB Neuendorf/Schweiz und Club Manquehue/Chile) die Qualifikation zum Spiel um Platz 9.

Im Spiel um Platz 9 verlor das Bayer-Team gegen den deutschen Erstligisten TV Käfertal.

Danke an unsere Gastspielerinnen Elena, Vanessa und Alex; wir hoffen, es hat euch mit unserem Team viel Spaß gemacht!


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche