Für Teamplayer

Mixed-Team holt 1 Punkt!

Beim ersten Spieltag der Verbandsliga Mixed konnte das TSV-Team trotz widriger Verhältnisse einen Punkt aus zwei Spielen erreichen.

Bei wechselhaftem Wetter mit viel Regen und Wind und plötzlichem durch die Wolkendecke reichendem Sonnenschein fuhr das TSV-Team zum Mixed-Spieltag nach Overath.

Bei Mixed müssen mindestens 2 Frauen mitspielen, während die Männer nur mit dem Unterarm über die Leine spielen dürfen. Es gibt nur zwei Sätze, also ist auch ein 1:1-Unentschieden möglich.

Mit 5 Spielerinnen und Spielern angetreten, hatte das TSV-Team aufgrund zu vieler Eigenfehler gleich im ersten Spiel gegen den TV Bickenbach das Nachsehen und verlor den ersten Satz knapp mit 9:11. Im zweitem Satz steigerte sich das Team und gewann verdient 11:9.

Der erste Punkt der Saison mit dem 1:1 war sichergestellt.

 

Im zweitem Spiel wartete der Mixed-Serienmeister SSV Overath auf das TSV-Team.

Trotz guter Leistung waren es aber erneut einige Eigenfehler, die dem Team einen Punktgewinn kosteten (0:2: 7:11, 8:11).

 

Schade, es wäre viel mehr drin gewesen!

Dafür hat das TSV-Team die Chance, am 18.05.19 ab 15:00 Uhr auf der heimischen Kurt-Rieß-Anlage in drei weiteren Spielen zu punkten.

 


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche