Für Teamplayer

Jugend U10

Beim ersten Spieltag der U10 konnte das noch neue TSV-Team immerhin einen Punkt holen.

 

Mit 5 Faustball-Neulingen angetreten, war die Erwartungshaltung vor Saisonbeginn klar:

Spielerfahrung sammeln, jedes Spiel besser werden und vielleicht den ein oder anderen Punkt mitnehmen.

 

Im ersten Spiel wartete mit dem Ohligser TV der akuelle Rheinland-Meister:

Der erste Satz (2 Sätze a 10 min; also entweder 2:0 oder 1:1 möglich) ging mit 10:23 an den Gegner.

Auch im zweitem Satz hatte das TSV-Team das Nachsehen (9:30) und verlor das Spiel mit 0:2.

 

Für das zweite Spiel hatte man sich mehr vorgenommen:

Gegen den TuS Wickrath gewann das TSV-Team den ersten Satz (20:15), verlor jedoch anschließend den zweiten Satz (9:25).

Dadurch konnte bereits der erste Punkt der Saison gesichert werden.

 

Als letztes Spiel ging es gegen den TV Wahlscheid:

Dort hatte das Team erneut das Nachsehen und verlor 0:2 (9:27, 8:32).

 

Für den Anfang des Teams ganz ok, aber beim nächsten Mal ist noch mehr drin.

Auf geht's Minis, kämpfen und siegen!

 

 


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche