Für Teamplayer

BL-Team fährt mit viel Selbstvertrauen nach Oldenburg!

Die Bundesliga-Damen des TSV Bayer 04 Leverkusen e.V. fahren für den 3. Spieltag in der 1. Bundesliga Nord nach Oldenburg zum SV Moslesfehn.

Das Bayer-Team geht mit viel Selbstvertrauen in den Bundesliga-Spieltag beim SV Moslesfehn, denn nach dem Sieg gegen den deutschen Feldmeister Ahlhorner SV weist das Team 4:4 Punkte nach vier Spielen auf und kann sich vor allem auf eine starke Abwehrreihe verlassen.

Gegen den Gastgeber SV Moslesfehn und den VfL Kellinghusen ist daher für das Team um die Angreiferinnen Jana Hasenjäger und Katja Hofmann mindestens ein Sieg möglich, aber das Bayer-Team muss dennoch wieder an die eigenen Grenzen gehen, um beide Spiele maximal erfolgreich zu absolvieren.

Beide Gegner sind schlecht in die Saison gestartet und werden daher hochmotiviert gegen die Farbenstädterinnen antreten, von daher warnt auch Trainerin Kerstin Müller vor den anstehenden Spielen:

"Wir haben jetzt schon vier Punkte geholt, dürfen uns aber nicht darauf ausruhen! Wenn wir unsere beste Leistung gegen die beiden Teams aus Moslesfehn und Kellinghusen abrufen können, sollten wir erneut einen Sieg einfahren. Mal schauen, was für uns am Spieltag möglich ist."

Noch ist nicht sicher, ob Angreiferin Maya Mehle mitspielen kann, aber dem Bayer-Team stehen sonst alle Spielerinnen des Kaders zur Verfügung.

Kader: Alina Tiemesmann, Ayleen Hodel, Stefanie Lebensorger, Katrin Hagen, Katja Hofmann, Lina und Jana Hasenjäger, Maya Mehle (?)

Trainer: Kerstin und Jörg Müller


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche