Für Teamplayer

BL-Frauen stehen mitten in der Saisonvorbereitung

Leverkusen. Das Bundesliga-Team des TSV Bayer 04 Leverkusen e.V. startet am kommenden Wochenende in die Saisonvorbereitung für die Hallensaison 2019/20.

Mit dem Turnier beim TV Brettorf am 20.Oktober beginnt die heiße Phase der Saisonvorbereitung für das Bayer-Team. Dabei treffen die Farbenstädterinnen auf den Ligakonkurrenten und aktuellen Feldmeister Ahlhorner SV 1, den Gastgeber TV Brettorf 2 und den VFL Kellinghusen 2, beides Teams in der 2. Bundesliga.

Mit dem ersten oder zweiten Platz in Gruppe D kann das Bayer-Team das Viertelfinale erreichen und würde dann auf weitere Hochkaräter der 1. Bundesliga wie den TV Jahn Schneverdingen, die SG Stern Kaulsdorf oder den TK Hannover treffen.

Für das Team von Trainerin Kerstin Müller ist das Turnier in Brettorf ein erster Gradmesser für die anstehende Hallensaison in der 1. Bundesliga Nord:

„Wir wollen unser Bestes geben und damit das Viertelfinale erreichen. Mal schauen, was wir am Ende als Platzierung rausholen.“

Zudem dient das Turnier auch als Testphase für die Leverkusenerinnen, um so mögliche neue Aufstellungen und Spielformationen auszuprobieren.

Außer Stefanie Lebensorger sind alle Spielerinnen mit an Bord für das Vorbereitungsturnier in Brettorf.

Kader: Katrin Hagen, Ayleen Hodel, Kati Hofmann, Lina und Jana Hasenjäger, Maya Mehle, Alina Tiemesmann

Trainer: Kerstin und Jörg Müller


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche