Für Teamplayer

Bezirksliga: Bayer 2 auf Platz 1, Bayer 3 nur auf Rang 3!

Beim letzten Spieltag der Bezirksliga Männer konnte Bayer 2 den 1. Platz sicherstellen, Bayer 3 wurde trotz solider Leistung nur 3.


Bayer 2 startete zunächst gegen den Gastgeber Siegburger TV in den Spieltag. Nach schwachem Start musste das Team auch noch verletzungsbedingt wechseln und bekam keine Kontrolle mehr übers Spiel, sodass das Team 0:2 (5:11, 8:11) verlor.

Im nächsten Spiel startete Bayer 3 gegen den TuS Oberbruch 2 in den Spieltag. Viele unnötige Eigenfehler sorgten für ein knapperes Ergebnis als notwendig, auch wenn das Spiel 2:1 (11:8, 9:11, 11:4) gewonnen wurde.

Danach war wieder Bayer 2 gegen den TV Voerde 3 gefordert - diesmal machten es die Farbenstädter deutlich besser und konnten 2:0 (11:9, 11:2) gewinnen.

Auch Bayer 3 siegte gegen den TV Voerde 3 mit 2:0 (11:6, 11:6).

Für Bayer 2 folgte dann noch das Spiel gegen den TuS Oberbruch, welches locker 2:0 (11:5, 11:4) gewonnen werden konnte.

Zum Showdown um den 2. Tabellenplatz spielten dann noch Bayer 3 und der Siegburger TV gegeneinander: Bayer 3 gewann zwar den ersten Satz, war aber in der Folge nicht fähig, das Spiel zu gewinnen und musste sich 1:2 (11:8, 8:11, 5:11) geschlagen geben.

Somit steigt Bayer 2 mit 14:2 Punkten und 14:2 Sätzen in die Landesliga auf, während Bayer 3 den Aufstieg mit 8:8 Punkten und 10:10 Sätzen knapp verpasst und kommende Hallensaison wieder in der Bezirksliga antreten wird.

Für Bayer 3 war es jedoch vor allem wichtig, dass die jungen Spieler erste Erfahrungen im Erwachsenenbereich sammeln konnten - Potential ist durchaus einiges vorhanden!


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche