Für Teamplayer

Faustball News

Beim Spieltag in Leichlingen konnte sich die männliche U16 einen Sieg und eine Niederlage sichern.

 

Nachdem der Ohligser TV nicht angetreten war, konnte die männliche U16 kampflos den ersten Sieg der Saison einfahren.

Im einzigen Spiel des Tages gegen den TuS Oberbruch verlor das Team mit 6:11, 5:11 (0:2 in Sätzen).

Beim Dennacher Pfingstturnier reichte es für die Damen zum 3. Platz.

 

Nach einer guten Vorrundenleistung mit 4 Siegen und 3 Niederlagen musste sich das Frauenteam des TSV im Halbfinale gegen den TSV Calw, der das Finale gegen den Gastgeber TSV Dennach gewann, geschlagen geben. Im Spiel um Platz 3 reichte es gegen den TV Käfertal aus Mannheim zu einem überzeugendem Sieg.

Auch beim zweitem Spieltag der Bundesliga Frauen konnte erneut ein Sieg eingefahren werden.

 

Das erste Spiel gegen den Aufsteiger TSV Schülp wurde mit 3:1 Sätzen gewonnen.

Im zweitem Spiel gegen den Ahlhorner SV konnte die Bundesliga-Auswahl gut mithalten, verlor jedoch am Ende 1:3 in Sätzen.

 

Der nächste Spieltag ist am 27.05.18 um 11:00 Uhr auf der Kurt-Rieß-Anlage in Leverkusen.

Komm (t) vorbei und feuert unsere Mädels an!

Die Verbandsliga-Männer konnten beim 3. Spieltag in Leichlingen 1 Sieg im Derby vs Leichlingen einfahren.

 

Das erste Spiel gegen den Leichlinger TV 2 ging mit knappen Satzverhältnissen in 0:3 Sätzen verloren.

Im zweitem Spiel des Tages gegen den Leichlinger TV 3 konnte jedoch ein 3:1 Sieg eingefahren werden.

Das Mixed-Team hat beim Spieltag in Wickrath beide Spiele in 0:2 Sätzen verloren.

Sowohl gegen TuS Oberbruch (9:11, 5:11) als auch gegen TuS Wickrath (2:11, 3:11) konnte das Team nicht druckvoll genug agieren!

Beim erstem Spieltag der Bundesliga-Saison konnte das Bayer-Team einen Sieg und eine äußerst knappe Niederlage einfahren.

Gegen den Gastgeber TV GH Brettorf gelang in einem spannendem Spiel ein 3:1 Sieg.

 

Im zweitem Spiel des Tages gegen den VFL Kellinghusen konnte trotz 2:1 Führung leider kein Sieg eingefahren werden. Das Spiel ging 2:3 in Sätzen verloren.

Für die Verbandsliga-Männer standen zwei Partien unter heißen Konditionen (27 °) an.

Das erste Spiel ging trotz guter Mannschaftsleistung 1:3 gegen den TKD Duisburg verloren.

Das zweite Spiel verlor das junge Team trotz toller Einstellung unglücklich mit 1:3 gegen Schaephuysen.

Ein Sieg wäre verdient gewesen!

Das Mixed-Team konnte beim Saisonauftakt gegen starke Gegner immerhin ein 1:1 Unentschieden erreichen.

Im erstem Spiel gegen das eingespielte Team der TGD Essen-West verlor Bayer mit 0:2.

Im zweitem Spiel gegen den Lokalrivalen Leichlinger TV gelang trotz Rückstand ein 1:1 verdientes Unentschieden.

Das junge U16 Team der männlichen Jugend verliert beim Saisonauftakt alle Spiele.

Einzig gegen den TuS Wickrath konnte ein Satz trotz 1:2 Niederlage gewonnen werden. Daneben verlor man die anderen Spiele gegen den Ohligser TV und den Leichlinger TV mit 0:2.

Alle drei Spiele wurden jeweils 2:0 in Sätzen gewonnen.

Gegen den Braschosser TV gelang ein ungefährdeter 11:6, 11:3 Sieg.

Im zweitem Spiel gegen den TuS Wickrath gelang ein 11:5, 11:3 Sieg.

Das letzte Spiel gegen den Ohligser TV verlangte dann den Mädels einiges ab (11:9, 11:8).

 

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche Uhrzeit Datum Zeitplan