Für Wissbegierige
Flott wie zuletzt 2015: Yasmin Kwadwo. Foto: Oliver Heuser

| Leichtathletik

Yasmin Kwadwo auf dem Vormarsch

Yasmin Kwadwo vom TSV Bayer 04 Leverkusen hat am Freitag in Mannheim die viertschnellste 100-Meter-Zeit ihrer Karriere erzielt.


Als Siegerin in 11,32 Sekunden war die 28-Jährige, mit der Nationalstaffel zweimal Olympia-Fünfte, so schnell wie zuletzt 2015. In der nationalen Saison-Rangliste steht Yasmin Kwadwo nun an sechster Stelle.

Beim Hochsprung-Meeting in Bühl hat Douwe Amels 2,22 Meter überquert und damit hinter Janick Klaussen (Dänemark; 2,25 m) den zweiten Platz belegt. Die Saisonbestleistung des früheren U23-Europameisters steht bei 2,24 Meter. Katarina Mögenburg übersprang als Fünfte 1,80 Meter, Jana Kulessa (alle TSV Bayer 04 Leverkusen) als Neunte 1,77 Meter.

Mehr aus dem Bereich Leichtathletik lesen.


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche