Für Wissbegierige
Die Handball-Elfen haben in Neckarsulm ihren vierten Sieg in Folge gefeiert. Foto: Dembinski
Die Handball-Elfen haben in Neckarsulm ihren vierten Sieg in Folge gefeiert. Foto: Dembinski

| Handball

Werkselfen mit viertem Sieg in Folge

Der Lauf des TSV Bayer 04 Leverkusen in der Handballbundesliga der Frauen geht weiter.


 


„Wir haben rund 50 Minuten super gespielt. Am Ende haben wir viel gewechselt, weil wir es durch die bis dahin klasse Leistung auch konnten. Nach dem Motto, wenn nicht jetzt wann dann, haben wir allen Spielzeit gegeben, damit wir uns als junge Mannschaft weiter entwickeln können“, zeigte sich Bayer-Trainer Renate Wolf nach dem Abpfiff entspannt.

Am kommenden Sonntag geht es für die Werkselfen mit einem Heimspiel gegen den Buxtehuder SV (Ostermann Arena, 16.00 Uhr) weiter.

Die Spielstatistik:
Neckarsulmer Sport-Union – TSV Bayer 04 Leverkusen 23:26 (6:14)
Neckarsulm: Wachter, Kaminska; Kalmbach (1), Wolf (2), Hendrikse (6), Knippenborg (2), Wick, Zeba, Haraldsdottir (3), Reimer (5/2), Perez, Kooij (4), Kretzschmar; Trainerin: Maike Daniels.
Leverkusen: Fehr (ab 55.), Kurzke; Thomaier (1), Jurgutyte (2), Seidel (3), Hinkelmann, Zschocke (4), Souza (1), Kämpf, Bruggeman (1), Holste, Huber (4/1), Adams, Joanna Rode (4), Jennifer Rode (6), Elaine Rode; Trainer: Michael Biegler/Renate Wolf.

SR: Kilp/ Maier (Oberursel/Steinbach).– Z: 844. – Zeitstrafen: 2:6 Minuten (Knippenborg – Jurgutyte, Joana Rode, Zschocke). – Siebenmeter: 3/2:2/1 (Haraldsdottir scheitert an Kurzke – Huber scheitert an Wachter). – Spielfilm: 1:0 (5.), 1:4 (9.), 2:4 (10.), 2:7 (13.), 3:9 (16.), 4:12 (20.), 6:12 (26.), 6:14 (30./HZ) – 6:15 (32.), 7:15 (33.), 8:18 (36.), 10:18 (38.), 10:20 (40.), 13:20 (42.), 14:22 (49.), 15:24 (51.), 16:25 (52.), 20:25 (58.), 20:26 (58.l), 23:26 (60./EN).

Knut Kleinsorge

Mehr aus dem Bereich Handball lesen.


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche