Für Wissbegierige
Jennifer Montag, Tobias Lange und Aleixo Platini Menga sind für die Staffel-WM nominiert. Fotos: Chai
Jennifer Montag, Tobias Lange und Aleixo Platini Menga sind für die Staffel-WM nominiert. Fotos: Chai

| Leichtathletik

TSV-Trio für Staffel-WM nominiert

Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) hat sein Aufgebot für die IAAF World Relays 2019 in Yokohama bekannt gegeben.


Das DLV-Team wird bei der inoffiziellen Staffel-WM in Japan am 11./12. Mai mit sieben Staffeln vertreten sein. In drei Staffeln könnten Sprinter vom TSV Bayer 04 Leverkusen zum Einsatz kommen.
Jennifer Montag und Aleixo Platini Menga sind bei den IAAF World Relays in Yokohama (Japan; 11./12. Mai) für einen Einsatz über 4x200 Meter vorgesehen. Tobias Lange ist einer von fünf Deutschen, die für die 4x400-Meter-Staffel nominiert wurden. Mit einer Platzierung in den Top Ten wollen sich die deutschen Langsprinter direkt für die Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha (Katar; 27. September bis 6. Oktober) qualifizieren.
Insgesamt hat der Deutsche Leichtathletik-Verband 35 Sprinterinnen und Sprinter nominiert. Zur Vorbereitung auf die World Relays ist das deutsche Sprint-Team derzeit in Okinawa (Japan), wo an Tempo und Wechseln gearbeitet wird.

Mehr aus dem Bereich Leichtathletik lesen.


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche