Für Wissbegierige
Foto: Dembinski
Die beiden ausgefallenen Partien der Handballbundesliga der Frauen SG BBM Bietigheim gegen den TSV Bayer 04 Leverkusen, die aufgrund einer COVID-19-Erkrankung einer Spielerin der SG BBM Bietigheim – und damit verbundenen vierzehntägigen Quarantäne des ges

| Handball

Spiele gegen Bietigheim neu terminiert

Die beiden ausgefallenen Partien der Handballbundesliga der Frauen SG BBM Bietigheim gegen den TSV Bayer 04 Leverkusen sind neu terminiert worden. 


Die Spiele waren aufgrund einer COVID-19-Erkrankung einer Spielerin der SG BBM Bietigheim – und damit verbundenen vierzehntägigen Quarantäne des gesamten BBM-Teams – verschoben worden.

Das Hinspiel ist nun für Mittwoch, den 28. April in der Ostermann Arena (Anwurf: 19.30 Uhr) angesetzt, das Rückspiel steigt eine Woche später am 5. Mai in der Sporthalle am Viadukt in Bietigheim. Anwurf ist dann ebenfalls um 19.30 Uhr.

Knut Kleinsorge

Mehr aus dem Bereich Handball lesen.


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche