Für Wissbegierige

| Basketball

Spiel gegen Jena wird verschoben


Aufgrund mehrerer positiver Covid19-Testergebnisse in der Mannschaft der BAYER GIANTS Leverkusen wird die morgige Partie gegen Medipolis SC Jena in Absprache mit der BARMER 2. Basketball Bundesliga verschoben. Alle betroffenen Personen waren geimpft.

GIANTS-Geschäftsführer Henrik Fronda: „Dass es gleich mehrere Impfdurchbrüche in unserem Team gibt, ist sehr bedauerlich und lässt im Interesse der Gesundheit aller Beteiligten keine andere Wahl, als das Spiel für morgen abzusagen.“

Den neuen Spieltermin geben wir so bald wie möglich bekannt, Informationen zur Erstattung der Tagestickets folgen ebenfalls kurzfristig.

 Die Verantwortlichen der GIANTS wünschen Staff & Team gute Besserung.

Mehr aus dem Bereich Basketball lesen.


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche