Für Wissbegierige
Maya Mehle wurden für die U18-Europameisterschaft nominiert. Foto: Spille/DFBL
Maya Mehle wurden für die U18-Europameisterschaft nominiert. Foto: Spille/DFBL

| Faustball

Maya Mehle für Team Deutschland

Maya Mehle wurde in den Kader der deutschen Faustball-Auswahl in der weiblichen Jugend U18 für die U18-Europameisterschaft berufen.


Die Spielerin des TSV Bayer 04 Leverkusen e.V. kann damit nach dem Gewinn der U18-WM in 2018 in Roxbury, NJ, USA, auch den EM-Titel mit Team Deutschland gewinnen.

Das deutsche Team muss sich dabei gegen die Konkurrenz aus Österreich und der Schweiz durchsetzen und hofft auf den Finaleinzug.

Maya Mehle freut sich bereits auf die EM: "Unser Ziel ist die Titelverteidigung, dazu müssen wir als Team auf und neben dem Platz unser Bestes geben. Mit dem deutschem Publikum und einer erstklassigen Stimmung im Rücken sind die Chancen auf den Titelgewinn aber sehr gut!"

Zudem spielt Maya für den TSV Bayer 04 Leverkusen e.V. in der 1. Bundesliga Nord der Frauen und konnte mit ihrem Team den Klassenerhalt in der höchsten Spielklasse Deutschlands Ende Juni sicherstellen.

Nach der Bundesliga-Saison reist Maya nun zur U18-EM und hat auch bereits Pläne für die Zukunft:

"Es wäre cool, auch mal für die deutsche Auswahl bei den Frauen nominiert zu werden oder mit Bayer an einer deutschen Meisterschaft teilzunehmen. Bis dahin ist es aber noch ein langer Weg!"

Niklas Hodel

Mehr aus dem Bereich Faustball lesen.


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche