Für Wissbegierige
Die Faustball-Männer 55 hoffen auf die DM-Teilnahme. Foto: Schmidt
Die Faustball-Männer 55 hoffen auf die DM-Teilnahme. Foto: Schmidt

| Faustball

Männer 55-Team hofft auf DM-Teilnahme

Das Faustball-Männer 55 treten am Sonntag in Wardenburg zur Norddeutschen Meisterschaft in der Altersklasse Männer 55 in Wardenburg an.


Das Team hofft auf die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.

In der Gruppenphase der NDM stehen neben dem TSV-Team noch der Gastgeber Wardenburger TV, der SV Ruschwedel, der TV Brettorf und der MTV Oldendorf.

Nur der Erste und Zweite der Gruppe qualifizieren sich für die weiterführende Deutsche Meisterschaft, daher ist das Ziel der Farbenstädter auch ganz klar Platz 1 oder 2 in der Gruppe.

Mitv vier Gruppenspielen muss das TSV-Team aber die Kräfte dosieren, denn für das Team stehen nur acht Spieler zur Verfügung und am Ende entscheiden oft Kleinigkeiten über Sieg oder Niederlage und für das Bayer-Team über die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.

Als deutscher Vizemeister in der vergangenen Hallensaison 19/20 und Bronzemedaillengewinner in der Feldsaison 2019 sollte das TSV-Team aber bestens gewappnet für die anstehende Meisterschaft sein.

Kader: Frank Schmidt, Udo Mehle, Rolf Strack, Peter Kawaters, Rainer Cymera, Ralf Vahle, Martin Pelz, Leonard Forstmeier

Niklas Hodel

Mehr aus dem Bereich Faustball lesen.


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche