Für Wissbegierige
Die TSV-Leichtathleten, hier Bo Kanda Lita Baehre,  bleiben die Nummer ein in Deutschland. Foto: Chai
Die TSV-Leichtathleten, hier Bo Kanda Lita Baehre, bleiben die Nummer ein in Deutschland. Foto: Chai

| Leichtathletik

Leichtathleten bleiben nationale Nummer eins

Der TSV Bayer 04 Leverkusen führt auch 2019 die Rangliste des Deutschen Leichtathletik-Verbandes an.


Der TSV Bayer 04 Leverkusen führt auch 2019 die Rangliste der Vereine an, die der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) jedes Jahr anhand der Platzierungen der Athleten in den deutschen Bestenlisten erstellt.

Insgesamt 283 Nennungen können die Leverkusener Athleten in der Saison 2019 vorweisen. Mit 66 Punkten Vorsprung auf den TV Wattenscheid 01 (217 Nennungen) führt der Traditionsklub das Ranking an. Mit 197 Nennungen belegt die LG Stadtwerke München den dritten Platz. Die Spitzenposition des TSV Bayer 04 ergibt sich auch daraus, dass der Verein in sehr vielen Disziplinen und Altersklassen starke Athleten und Talente fördert.

 

Mehr aus dem Bereich Leichtathletik lesen.


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche