Für Wissbegierige
Jan Josef Jeuschede stößt die Kugel 18,77m weit. Foto: Chai
Jan Josef Jeuschede stößt die Kugel 18,77m weit. Foto: Chai

Jan Josef Jeuschede in Waiblingen zweitbester Kugelstoßer

Jan Josef Jeuschede vom TSV Bayer 04 Leverkusen hat am Sonntag in Waiblingen die Kugel auf 18,77 Meter befördert – Platz zwei. Andere Asse zogen sich im niederrheinischen Sonsbeck achtbar aus der Affäre.


Amelie Dierke gewann über 100 Meter in 12,28 Sekunden. Die vorjährige Dritte der Deutschen U18-Meisterschaften Clara Braun hat ihre 3.000-Meter-Bestzeit als zweitbeste U20-Läuferin auf 9:54,81 Minuten verbessert. Carl-Magnus Seeliger sprintete 100 Meter in 11,18 Sekunden – Platz drei. Die Nachwuchsläuferinnen Lara Christiansen (2:35,02 min) und Sarah Wepler (2:49,18 min) gefielen über 800 Meter.

Alisha Dermane-Tiko hämmert in Niederselters imaginäres Bronze

Alisha Dermane-Tiko vom TSV Bayer 04 Leverkusen war am Samstag im hessischen Niederselters mit 52,92 Metern drittbeste Hammerwerferin der U20. Dawid Morgalla holte beim männlichen U20-Nachwuchs mit 59,21 Metern ebenfalls imaginäres Bronze. Maria Tsiante warf als Beste der W15 47,44 Meter. Mona Khulusi (alle TSV Bayer 04 Leverkusen) schleuderte den Diskus auf 42,27 Meter – Platz vier bei den Frauen.

Harald Koken


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche