Für Wissbegierige
Kugelstoßer Jan Jeuschede strebt die 20 Meter an. Foto: Oliver Heuser

| Leichtathletik

Jan Josef Jeuschede in Heusden Fünfter

Jan Josef Jeuschede vom TSV Bayer 04 Leverkusen hat am Samstag im belgischen Heusden-Zolder die Kugel auf 19,19 Meter gestoßen und Platz fünf belegt.


Außerden preschte Tabea Kempe in 2:08,36 Minuten nur um 86 Hundertstel an ihrer 800-Meter-Bestzeit vorbei.
Debora Diawuoh indes verbesserte sich auf 2:10,60 Minuten.

Stabhochspringer Torben Blech hob auf dem historischen Marktplatz in der Lutherstadt Wittenberg ab und belegte hinter Vize-Weltmeister Piotr Lisek (Polen; 5,81 m) mit 5,71 Metern den zweiten Platz. Damit erfüllte der Universiade-Zweite ein weiteres Mal die Weltmeisterschafts-Norm. U23-Europameister Bo Kanda Lita Baehre überflog als Dritter 5,66 Meter.

Ria Möllers belegte in Mössingen mit 4,25 Metern Platz drei. Marike Steinacker gewann das Diskuswerfen mit 57,91Metern.

Mehr aus dem Bereich Leichtathletik lesen.


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche