Für Wissbegierige
Donovan Jack spielte eine Saison für die Bayer Giants Leverkusen. Foto: Fleschenberg
Donovan Jack spielte eine Saison für die Bayer Giants Leverkusen. Foto: Fleschenberg

| Basketball

GIANTS verabschieden Beckford und Jack

Donovon Jack und Bruce Beckford werden in der Saison 2018/19 nicht mehr für die BAYER GIANTS Leverkusen auf Korbjagd gehen.


Die Verträge der beiden US-Amerikaner werden nicht verlängert und laufen somit aus.

Jack wechselte im August 2017 von den Rockingham Flames aus der 2.Liga Australiens nach Leverkusen und sollte auf der Position des Centers für Ordnung sorgen. Mit spektakulären Block Shots und einigen krachenden Dunks wusste der 24-Jährige für gute Stimmung in der Ostermann-Arena zu sorgen.
Sein bestes Spiel in der gerade abgelaufenen Saison absolvierte „D.J.“ gegen den BBC Coburg, als er bei der knappen 89:92-Niederlage seiner "Giganten" 16 Punkte erzielen konnte und zehn Rebounds abgriff. Highlight der Begegnung gegen die Oberfranken waren sicherlich die vier geblockten Würfe, die der athletischen Amerikaner an den „Absender zurückschickte“.
Schlussendlich kam Donovon auf einen Saisonschnitt von 12,4 Punkte und 6,1 Rebounds pro Partie.
Bruce Beckford kam aus Zypern (BC Apollon Limassol) ins Rheinland und sollte Donovon Jack, Götz Twiehoff & Co. im Kampf um die Rebounds unterstützen.
Der Absolvent der North Carolina AT&T University war am dritten Spieltag der Saison 2017/18 für den Sieg des Rekordmeisters gegen die Depant Gießen 46ers Rackelos hauptverantwortlich, schließlich erzielte der aus Silver Spring (Maryland) stammende Forward 21 Punkte und sicherte sich sieben Abpraller.
In insgesamt 25 absolvierten Partien kam Beckford Jr. auf durchschnittlich 11,3 Zähler pro Begegnung.

Leider fehlte beiden Spielern die nötige Konstanz was Ihre Leistungen angeht. So sieht es in der Nachbetrachtung auch Abteilungsleiter Frank Rothweiler, der sich nichtsdestotrotz bei Jack und Beckford für die Saison 2017/18 bedankt: „Ich möchte mich bei Donovon und Bruce für ihren Einsatz für die BAYER GIANTS in der abgelaufenen Saison herzlich danken. Wir haben beide Spieler mit einer sehr hohen Erwartungshaltung und mit ambitionierten Zielen vor der Saison verpflichtet. Gerade an unsere US-Importspieler stellen wir sehr hohe Ansprüche an ihre Führungsrolle in der Mannschaft. Wie viele andere Spieler, konnten Donovon und Bruce leider keine konstanten Leistungen abrufen, weshalb wir uns entschieden haben ihre Verträge nicht zu verlängern. Aufgrund der Begrenzung auf einen US-Spieler ab der kommenden ProB-Saison, ist die Wahl des richtigen Spielers noch viel wichtiger. Ich wünsche beiden Jungs für ihre sportliche und private Zukunft alles Gute.“

Die BAYER GIANTS Leverkusen bedanken sich bei Donovon Jack und Bruce Beckford für ihren vorbildlichen Einsatz und wünschen den US-Boys nur das Beste!

Christopher Kwiotek

Mehr aus dem Bereich Basketball lesen.


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche