Für Wissbegierige
Es wird kein einfaches Heimspiel für die GIANTS gegen Schwenningen werden... / Foto: Michael Fleschenberg
Es wird kein einfaches Heimspiel für die GIANTS gegen Schwenningen werden... / Foto: Michael Fleschenberg

| Basketball

GIANTS erwartet die nächste Herausforderung

Für die BAYER GIANTS Leverkusen steht nach nicht einmal 48 Stunden die nächste schwere Aufgabe in der BARMER 2. Basketball Bundesliga ProA 2021/22 auf dem Programm. Die "Giganten" empfangen am 32. Spieltag die wiha Panthers Schwenningen (Sonntag, 27.03.2022, 18 Uhr).


Nach dem wichtigen 94:79-Erfolg über Phoenix Hagen (wir berichteten) hatten die BAYER-Korbjäger nicht viel Zeit um zu verschnaufen. Trainer Hansi Gnad bat am Samstagmorgen zum Training, denn die Vorbereitung auf das nächste Spiel stand an. Für die "Riesen vom Rhein" geht es am Sonntag gegen die wiha Panther Schwenningen um das Lösen des Playoff-Tickets: "Wenn wir gegen die Panthers gewinnen, sollten wir sicher in den Playoffs sein", erklärt Gnad. "Mit dann 38 Zählern auf unserem Punktekonto kann ich mir nicht vorstellen, dass wir noch die ersten acht Ränge in den kommenden zwei Partien verspielen. Von daher wird das Spiel ein ganz wichtiges für uns werden!"

Für die wiha Panthers aus Schwenningen steht in Leverkusen viel auf dem Spiel. Über die vergangenen Wochen sind die Süddeutschen relativ unbemerkt in den Abstiegsstrudel geraten. Nur aufgrund der Tatsache, dass die Baden-Württemberger ein Spiel weniger als die Artland Dragons Quakenbrück bestritten haben, steht man knapp über dem Strich (Bilanz: 11 Siege - 17 Niederlagen). Trainer Alen Velcic und seine Schützlinge werden demnach alles dafür tun, dass sie in der Ostermann-Arena etwas Zählbares einfahren können.

Damit es bei den GIANTS mit einem Erfolg klappen soll, liegen die Hoffnungen der Schwenninger Fans auf Raiquan Clark. Der US-Amerikaner ist der unangefochtene Topscorer im Team der "Orange-Schwarzen" und erzielte im Durchschnitt starke 17,8 Punkte pro Spiel. Vor allem im Zwei-Punkte-Bereich hat sich der frühere Absolvent der Long Island University (NCAA l) als besonders treffsicher bewiesen (62,1 Prozent Trefferquote). Doch nicht nur Clark weiß, wo der Korb des Gegners steht, auch Waverly Austin hat sich als umtriebiger Punktesammler etabliert. Der Deutsch-Amerikaner mit Bundesligaerfahrung (spielte 2016/17 für die Eisbären Bremerhaven in der easyCredit-BBL) markiert durchschnittlich 14,6 Zähler und sichert sich zudem 8,9 Rebounds pro Begegnung. Mit einem Effektivitätsmittelwert von 19,4 ist der 31-Jährige der effizienteste Akteur bei den Mannen aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis. Neben den beiden genannten Spielern muss sicherlich auch der gut aufspielende Point Guard David Cohn erwähnt werden, der pro Spiel unglaubliche neun Korbvorlagen an seine Teamkollegen verteilt. Ein absoluter Topwert in der ProA. 
GIANTS-Coach Hansi Gnad erwartet einen Gegner, den man auf keinen Fall unterschätzen sollte: "Schwenningen hat viel zu verlieren und wird uns sicherlich eine Menge abverlangen, da sie unbedingt siegen wollen. Mit Raiquan Clark verfügen die Panthers über einen Power Forward, der im Eins-gegen-Eins zu den stärksten Spieler der Liga auf seiner Position zählt. Waverly Austin kratzt im Schnitt an einem "Double-Double" und profitiert vor allem von seinen physischen Anlagen. Dazu kommen Jungs wie David Cohn oder Robert Drijencic, die sehr ordentliche Leistungen abrufen. Man sieht also, dass der Gegner über viele gefährliche Waffen verfügt, die uns in der Defensive arg wehtun können. Ich bin mir sicher, dass meine Spieler nicht den Fehler machen werden, diese Begegnung auf die leichte Schulter zu nehmen. Sollten wir ähnlich gut spielen, wie es zuletzt in Hagen der Fall war, werden wir, mit der Unterstützung unserer Fans, gewinnen!"

Wer sich noch Tickets für die Begegnung in der Ostermann-Arena sichern möchte kann dies online bei unserem Partner "Ticketmaster Deutschland" ( << hier klicken >>) tun. Selbstverständlich begrüßt auch Henning Kuhl wieder die Zuschauer von Sportdeutschland.TV im Livestream und führt durch die Partie. 

Christopher Kwiotek

Mehr aus dem Bereich Basketball lesen.


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche