Für Wissbegierige

| Handball

Drei Heimspiele der Elfen neu terminiert

Der Europapokal macht es notwendig drei Heimspiele neu zu terminieren.


Da die SG BBM Bietigheim auf dem besten Wege ist, sich für das Final Four in der European League am 14. und 15. Mai zu qualifizieren und Borussia Dortmund noch in der Champions League im Rennen ist, kommt es nun zu einigen erneuten Terminänderungen.

Somit geht es für die Werkselfen am 6. April statt gegen Borussia Dortmund nun gegen die SG BBM Bietigheim. Auf die Schwarz-Gelben vom BVB treffen die Elfen dafür erst am 11. Mai. Beide Mittwoch-Partien in der Ostermann Arena beginnen um 19.30 Uhr.

Darüber hinaus kommt es zu einer weiteren Terminänderung. Da das Fußballbundesliga-Heimspiel der Werkself in der BayArena gegen RB Leipzig auf den Ostersonntag gelegt wurde, haben die Elfen ihr Heimspiel gegen Union Halle-Neustadt auf den Ostersamstag, 16. April um 19.30 Uhr vorgezogen.

Hier geht es zum Spielplan der Werkselfen:
Spielplan - Werkselfen TSV Bayer 04 Leverkusen

Mehr aus dem Bereich Handball lesen.


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche