Für Wissbegierige
Taliso Engel hat auf der Kurzbahn drei Europarekorde aufgestellt. Foto: Steffi Wunderl
Taliso Engel hat auf der Kurzbahn drei Europarekorde aufgestellt. Foto: Steffi Wunderl

| Parasport

Drei Europarekorde für Taliso Engel

Die Deutschen Kurzbahn-Meisterschaften in Remscheid brachten viele erfreuliche Ergebnisse mit sich:


Weltmeister Taliso Engel freute sich über drei Europarekorde, die anderen Nachwuchsathleten werden dank vieler Bestzeiten bald zum Nachwuchskader gehören.#

Über 50 und 100 Meter Brust sowie über 100 Meter Lagen stellte der 17-jährige Überraschungsweltmeister Europarekorde auf der seltener geschwommenen 25-Meter-Bahn auf. Die Nachwuchsschwimmer Elias de Souza, Carl-Frederick Droste und Maurice Wetekam zeigten ebenfalls schnelle Zeiten und werden wie der nicht startende Francis Keßler bald in den NK2-Kader aufgenommen werden, den Nachwuchskader der Schwimm-Nationalmannschaft. Insgesamt 20 Mal kamen die Sieger in den Jugendklassen aus Leverkusen.

„Es ist toll, was da von unten nachkommt und dass wir bald vier Nachwuchskader-Athleten stellen werden“, freute sich Parasport-Geschäftsführer Jörg Frischmann mit den jungen Schwimmern.

Mehr aus dem Bereich Parasport lesen.


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche