Für Wissbegierige
Die Handball-Elfen haben im DHB-Pokal ein Heimspiel. Foto: Dembinski
Die Handball-Elfen haben im DHB-Pokal ein Heimspiel. Foto: Dembinski

| Handball

DHB-Pokal: Viertelfinale gegen Buchholz

Die Handball-Elfen haben in der nächsten Pokalrunde ein Heimspiel. Und die ausgefallene Bundesligapartie gegen Bietigheim findet am 7. April statt.

 


Zu Gast in der Ostermann-Arena ist am Sonntag, 31. Januar 2021 (Anwurf: 16.00 Uhr) der Aufsteiger HL Buchholz 08 Rosengarten.

Während die Handball-Luchse aus der Nordheide im Achtelfinale den VfL Oldenburg deutlich mit 30:22 aus dem Rennen geworfen hatten, qualifizierten sich die Werkselfen mit einem 27:24-Auswärtssieg bei der Neckarsulmer Sport Union für die Runde der letzten acht Teams.

Das Viertelfinale in der Übersicht
Sa./So., 30./31. Januar 2021
SG BBM Bietigheim – HSG Bad Wildungen Vipers
HSG Blomberg-Lippe – Buxtehuder SV
Thüringer HC – TuS Metzingen
So., 31. Januar 2021
16.00 Uhr: TSV Bayer 04 Leverkusen – HL Buchholz 08-Rosengarten


HBL: Heimspiel gegen Bietigheim neu terminiert

Die am vergangenen Mittwoch verschobene Bundesligabegegnung zwischen den Werkselfen und der SG BBM Bietigheim ist neu terminiert worden.

Die Spielleitung der HBF hat die Partie des 10. Spieltages auf Mittwoch, den 7. April 2021, 19.30 Uhr angesetzt.

Knut Kleinsorge

Mehr aus dem Bereich Handball lesen.


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche