Für Wissbegierige
Anna Maiwald wird Siebte beim Thorpe Cup in den USA. Foto: Chai
Anna Maiwald wird Siebte beim Thorpe Cup in den USA. Foto: Chai

| Leichtathletik

Anna Maiwald Siebte in Knoxville

Siebenkämpferin Anna Maiwald vom TSV Bayer 04 Leverkusen hat beim Ländervergleich gegen die gastgebenden USA in Knoxville (Tennessee) als zweitbeste Deutsche den siebten Platz belegt. Lennart Biere und Niklas Ransiek stellten Zehnkampf-Bestleistungen auf.


Anna Maiwald sammelte 5.714 Punkte und lag damit unter ihrem Resultat von Ratingen, wo sie im Juni ihre Bestleistung auf 6.169 Punkte gesteigert hatte. Die Athletin von Erik Schneider begann mit 13,83 Sekunden über 100 Meter Hürden. 1,76 Meter im Hochsprung bedeuteten eine Steigerung der persönlichen Bestleistung um zwei Zentimeter. Die 28-Jährige ließ 13,50 Meter mit der Kugel folgen, um den Tag schließlich mit 25,37 Sekunden für 200 Meter abzuschließen.

Den zweiten Tag eröffnete Anna Maiwald mit 5,79 Metern im Weitsprung. Es folgten 43,56 Meter mit dem Speer und 2:33,75 Minuten über 800 Meter. Im Zehnkampf belegte Lennart Biere Platz acht. Er verbesserte sich um 253 auf 7.550 Punkte. Niklas Ransiek (beide TSV Bayer 04 Leverkusen; 7.463) wurde Zehnter und steigerte seine Bestleistung um 17 Zähler.

 

Harald Koken

Mehr aus dem Bereich Leichtathletik lesen.


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche