Für Wissbegierige
Gießen, Mons-Hainaut, Vechta: BAYER erwartet hochkarätige Gegner in der Vorbereitung
Gießen, Mons-Hainaut, Vechta: BAYER erwartet hochkarätige Gegner in der Vorbereitung

| Basketball

Ambitioniertes Vorbereitungsprogramm

Anfang August 2021 starten die BAYER GIANTS Leverkusen mit einem ambitionierten Programm ihre Vorbereitung auf die Spielzeit 2021/22 in der ProA. Dabei bekommen die Fans des Rekordmeisters die Gelegenheit, ihre Mannschaft nach über einem Jahr wieder in der Ostermann-Arena auf dem Parkett zu sehen.


Am 05. und 06. August 2021 bittet Headcoach Hansi Gnad den gesamten Kader der „Giganten“ zum Medical Checkup in Köln. Die US-Amerikaner werden schon einige Tage vorher in der Farbenstadt eintreffen.

Am Dienstag, 14.09.2021, empfangen die GIANTS ihre Sponsoren und Unterstützer zum traditionellen Sponsorenabend in der Ostermann-Arena

Testspiel gegen die Gießen 46ers an der Bismarckstraße

Sechs Jahre ist es her, dass die BAYER GIANTS in einem Vorbereitungsspiel einen Bundesligisten zu Gast in der Rundsporthalle hatten. Damals trafen die Rheinländer auf Phoenix Hagen, welche mit einem US-Amerikaner Namens J.J. Mann anreisten.

Am Samstag, 28.08.2021 um 18 Uhr, empfangen die Leverkusener die Gießen 46ers in der Ostermann-Arena. Das Team von Neu-Headcoach Pete Strobl reist mit Akteuren wie dem zweimaligen BBL-MVP John Bryant und dem früheren Bonner Florian Koch ins Rheinland. Für GIANTS-Fans ist es die Gelegenheit ihre Mannschaft nach mehr als einem Jahr wieder live in Aktion zu sehen.

Die Ticketpreise werden für Erwachsene bei 5,00 / 6,00  und 7,00 Euro liegen (Abhängig von der Kategorie des Sitzplatzes) – Kinder zahlen 3,00 / 4,00 und 5,00 EUR. (Zuschauerangaben unter Vorbehalt der gültigen Coronaverordnung)

Headcoach Hansi Gnad freut sich auf die Vorbereitungsphase und ein interessantes Spiel gegen die 46ers: „Das Vorbereitungsspiel gegen Gießen in eigener Halle ist für uns sicherlich das Highlight der Vorbereitung. Wir freuen uns unheimlich darauf, schließlich wäre es das erste Spiel vor unseren Fans seit mehr als einem Jahr. Selbstverständlich sind auch die Partien gegen Lüttich und Mons-Hainaut etwas Besonderes. Mons-Hainaut ist als belgischer Vizemeister 2020/21 Teil der Basketball Champions League Qualifikation. Wir blicken mit großer Spannung auf das, was uns in den kommenden Wochen bevorsteht."

Christopher Kwiotek

Mehr aus dem Bereich Basketball lesen.


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche