Für Wissbegierige

| Handball

Am Samstag geht es nach Neckarsulm

Am Samstag machen sich die Werkselfen aus Leverkusen auf den Weg in das rund 340 Kilometer entfernte Neckarsulm, um bei der dort heimischen Sport-Union ihre zweite Auswärtspartie in der noch jungen Saison zu absolvieren.


Dort in der Nähe von Heilbronn werden in der Ballei-Sporthalle rund 700 Fans auf die Rheinländerinnen warten und eine entsprechende Stimmung entfachen, so die Erwartung von Bayer-Trainer Martin Schwarzwald. 

Des Weiteren erwartet der A-Lizenzinhaber eine schwere Aufgabe beim Tabellennachbarn und Vorjahressechsten. Das Team von Trainerin Tanja Logvin startete mit einer deutlichen 28:36-Heimniederlage gegen Meister Dortmund in die Spielzeit, ehe am vergangenen Wochenende ein überzeugender 36:28-Auswärtserfolg in Bensheim folgte.

„Das war ein sehr überzeugender und dominanter Auftritt der Neckarsulmer. Neben einer starken Sarah Wachter im Tor und viel Tempo nach vorne, kam die Achse Perez und Kooij sowie eine starke Spielmachern Knippenborg hinzu. Das ist schon eine große Hürde für uns, zumal auch in unserer aktuellen Personallage“, so Schwarzwald, nachdem sich zu den bekannten Ausfällen von Fanta Keita, Svenja Huber und Mariana Ferreira Lopes nun auch noch Marija Kaludjerovic gesellt hat.

Die Kreisläuferin aus Montenegro hatte sich am vergangenen Sonntag im Heimspiel gegen den Thüringer HC einen doppelten Bänderriss im linken Knöchel zugezogen und ist vorerst zum Zuschauen verurteilt.

„Dennoch werden wir gut vorbereitet sein und hoffen, mit unserem Matchplan etwas Zählbares mit auf den Heimweg zu nehmen“, so Schwarzwald.

Im Vorjahr mussten die Elfen zweimal in der Ballei antreten. Im Pokal siegte man 27:24, eine Woche später gab es in der Liga eine 26:30-Niederlage.

Die Gesamtbilanz Elfen – Sport-Union Neckarsulm:

Heim: 5 Spiele – 5 Siege, 0 Unentschieden, 0 Niederlagen.
Auswärts: 5 Spiele – 4 Siege,0 Unentschieden, 1 Niederlage.
Gesamt: 10 Spiele – 10 Siege, 0 Unentschieden, 0 Niederlagen.

Letzte Saison: 30:28 (H) / 26:30 (A)

Anwurf: Sa., 18.09.2021, 18.00 Uhr, Ballei-Sporthalle, Neckarsulm

SR: Thomas Kern/Thorsten Kuschel (Bellheim/Karlsruhe)

TV: Der Onlinesender sportdeutschland.tv überträgt per livestream
HBF: Sport-Union Neckarsulm vs. TSV Bayer 04 Leverkusen live • Livestream • Sportdeutschland.TV

KK

Mehr aus dem Bereich Handball lesen.


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche