Für Kontaktfreudige

Judopass

Judopaß - die erste Vorraussetzung für die Prüfung

Wer am Judotraining teilnehmen möchte, benötigt einen Judopass. In diesem werden alle Lehrgänge,  die Startberechtigungen für Wettkämpfe, die bestandenen Prüfungen, Lizenzen, Wettkampferfolge, etc. eingetragen. Der Judopass ist also so etwas wie das persönliche Tagebuch des Judoka. Er wird bei fast allen offiziellen Veranstaltungen benötigt. Ohne Judopass geht im Judo eigentlich "nichts". 

Den Judopass können Sie über diesen Link bestellen.

Die Gebühr in Höhe von 30€ wird per SEPA-Lastschriftverfahren von Ihrem Konto eingezogen.
Bitte überweisen Sie den Betrag NICHT auf das Konto der Judoabteilung. 

Jährlich muss im Judopass eine Jahressichtmarke vom Heimatverein eingeklebt und abgestempelt werden. Nur mit gültiger Jahressichtmarke kann man am Training und an Judoveranstaltungen teilnehmen. Die Jahressichtmarke können Sie ebenfalls online buchen (siehe "Jahressichtmarke").

 

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche