Für Kontaktfreudige

Judo-News

Quelle: IFJ/Marina Mayorova

Grand Prix Den Haag (Niederlande)

Miryam Roper gewinnt in der Gewichtsklasse -57 kg Bronze, Anthony Zingg wird Fünfter.


Quelle: IJF/Marina Mayorova

Nach Siegen gegen Corina Stefan (Rumänien) und Margriet Bergstra aus den Niederlanden musste sich Miryam Roper-Yearwood im Halbfinale der Japanerin Terumi Otsuji nach nur 45 Sekunden geschlagen geben. Die Japanerin belegte am Ende des Turniers den ersten Platz. Im Kampf um den dritten Platz konnte Miryam eine Waza-ari Wertung gegen die Belgierin Mina Libeer über die Kampfzeit "sichern".

Anthony Zingg startete ebenfalls mit einem vorzeitigen Sieg gegen Cedric Bessi (Monaco) in das Turnier Im zweiten Kampf gegen den Polen Wiktor Mrowczynski  konnte Anthony die nötige Wertung zum Sieg erst im Golden Score erzielen. Nach einem weiteren vorzeitigen Sieg gegen Victor Sterpu (Moldawien) unterlag er im Halbfinale gegen Akil Gjakova (Kosovo), dem späteren Silber-Medaillen Gewinner des Turniers. Im Kampf um die Bronze-Medaille lieferte sich Anthony einen sehr ausgeglichenen Kampf gegen den Georgier Shavdatuashvili. Nach insgesamt über 12 Minuten Kampfzeit verlor Anthony den Kampf durch die dritte Bestrafung im Kampf. Er belegt einen Fünften Platz.

 


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche