Für Kontaktfreudige

Judo-News

Quelle: www.adh.de

Europameisterschaften der Studenten in Portugal

Bei den vierten European Universities Games belegt Joris Kuger den 3. Platz.


In Coimbra, Portugal fanden vom 15.-28. 07. die Europameisterschaften der Studenten in 13 Sportarten statt. Joris Kuger, der derzeit an der Deutschen Sporthochschule in Köln studiert, trat im ersten Kampf gegen Michael Seltner (AUT) an. Für Ko-uchi-gari bekam Joris die Waza-ari Wertung. Den Kampf gewinnt er durch 3 Shido-bestrafungen seines Gegners vorzeitig. Den 2. Kampf gewann er ebenfalls über die Bestrafungen gegen Dmytro Tsiukh (UKR).
Im Halbfinale wurde Joris von Luka Maisuradze mit Soto-maki-komi geworfen, wofür der Gegner eine Waza-ari Wertung erhielt. Dem anschließendem Haltegriff konnte Joris nicht mehr entkommen. Den Kampf um Platz 3 konnte Joris mit Sumi-gaeshi einen Waza-ari gegen Tigran Galstian (Litauen) sowie einer weiteren Waza-ari Wertung für ko-uchi-gari für sich entschieden


Zurück

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche