für alle

Jazz Dance

Ursprünglich war die musikalische Grundlage die Jazzmusik; heute werden in der Regel die Top-Titel aus den Pop-Charts zum Tanzen verwendet. Der Jazz Dance entwickelte sich aus den zahllosen Tanzstilen der multikulturellen Gesellschaft der USA. Ein wesentlicher Bestandteil sind afroamerikanische Tanzstile.

(vor dem 1. Besuch bitte Kontakt mit der Geschäftsstelle Fitness & Health aufnehmen)


Showtanz

Der Showtanz hat seinen Ursprung in der Revue, einer Darbietung mit Tanz, Artistik und Musik mit großer Ausstattung (Kostüm, Bühnenbild und Accessires). Für den Showtanz gibt es keine genaue Definition und er ist stilistisch nicht gebunden. Er hat unterhaltsamen, musikalischen Charakter und wird daher meist zu populären Musik getanzt. Es zählt die Verbindung zwischen Choreographie, Musik und Kostümen. Die Umsetzung erfordert Konzentration, Ausdauer, Beweglichkeit und Sinn für Ästhetik. Beim Showtanz steht das Zusammenwirken der Gruppe im Mittelpunkt. Daher bildet die Einheit der Formation den zentralen Bestandteil der Choreographie.

(vor dem 1. Besuch bitte Kontakt mit der Geschäftsstelle Fitness & Health aufnehmen)


Tuniertanz

Diese Tanzgruppe bereitet sich auf Tanzturniere wie z.B. Stadtmeisterschaften mit Tänzen zu moderner Musik vor. Alter ab 18 Jahren.

(vor dem 1. Besuch bitte Kontakt mit der Geschäftsstelle Fitness & Health aufnehmen)


Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche