Für Vorausschauende

Kursangebot in unseren Hallen

Fast alle unserer Präventionsangebote erfüllen besondere Qualitätskriterien, die von den Krankenkassen geprüft und entsprechend zertifiziert werden. Für Sie bedeutet dies, dass Sie bei einer regelmäßigen Teilnahme von mindestens 80% eine finanzielle Unterstützung erhalten können. Bitte sprechen Sie vorab mit Ihrer Krankenkasse oder setzen sich mit uns in Verbindung.

Unsere Präventionskurse laufen immer quartalsweise. Die Kursgebühren variieren daher je nach Kursart und Anzahl der Kurseinheiten im jeweiligen Quartal. Eine Einzelstunde kostet für den jeweiligen Kurs immer gleich viel.

  • Quartal A          Januar bis März
  • Quartal B          April bis Juni
  • Quartal C          Juli bis September
  • Quartal D          Oktober bis Dezember

Folgende Kurse bieten wir an:

Für weitere Informationen und zur Anmeldung klicke bitte auf den Kurs:

  • Aqua Fitness
    Gelenkschonendes Herz-Kreislauf-Training im Flach- und Tiefwasser.
    Einsatz von Musik und unterschiedliche Kleingeräte variieren die Trainingsbelastung.

  • Aqua Gymnastik
    Gelenkschonendes Training im Flachwasser. Zum Einsatz kommen unterschiedliche Kleingeräte.
    Schwerpunkt sind die Mobilisation der Gelenke sowie die Kräftigung der Muskulatur.

  • Aqua Jogging
    Effektive Methode zum Training von Herz, Kreislauf und Muskulatur bei gleichzeitiger Entlastung von Wirbelsäule, Bändern und Gelenken. Ausdauertraining im Wasser mit Hilfe eines Auftriebgürtels, Laufbewegungen und viele andere Übungsvarianten zu motivierender Musik.

  • Tai Chi / Chi Gong
    Tai Chi ist eine Bezeichnung für alle Übungsformen, die auf ganzheitliche Weise das Training des Körpers mit dem des Atems und des Geistes kombinieren. Solche Geist-Körper-Übungsformen haben eine lange Tradition in Asien.
    Tai Chi integriert alle diese Systeme in ein überschaubares und einfach zu praktizierendes Übungsprogramm, das in erster Linie der präventiven Gesunderhaltung und körperlich-geistigen Fitness dienen soll.

  • Wirbelsäulengymnastik
    Die Schwerpunkte liegen in der Mobilisation, Koordination und Kräftigung insbesondere der Rumpfmuskulatur unter Einsatz von Kleingeräten.

  • Functional Training / Faszientraining
    Functional Training: Freie Übungen zur Stabilisierung und Gesunderhaltung des Bewegungsapparates. Die Kräftigung der Muskeln, Sehnen und Gelenke steht im Vordergrund. Faszien ist der Fachbegriff für Bindegewebe. Durch unseren Alltag, Verletzungen und mit zunehmendem Alter verklebt das Bindegewebe - ein völlig normaler Prozess.  Die Faszien sind dadurch weniger elastisch, sorgen für Muskelverspannungen und für Steifigkeit. Mit dem Training sollen Geschmeidigkeit und Elastizität der Faszien wiedererlangt sowie eine optimale Kraftentwicklung unterstützt werden. 
  • Pilates
    Effektives Ganzkörpertraining vor allem der Tiefenmuskulatur von Rücken und Körpermitte mit gezielter Atemtechnik, das für eine gesunde Haltung sorgt. Der entstehende Bewegungsfluss fördert die Stabilisation und die Mobilisation des Körpers. 
  • Hatha Yoga
    Hier wird überwiegend kraftvolles, energetisches Yoga geübt. Der Focus liegt auf Kräftigung & Stärkung der Wirbelsäule mit Muskelaufbau. Für Personen, die einfach mehr machen möchten oder bereits Erfahrungen in Hatha Yoga haben.

  • Hatha Yoga - sanft
    Durch einfache und langsam ausgeführte Bewegungen können Verspannungen des Körpers (insbesondere Nacken-, Schulter- und Rückenbereich) gelöst werden. Die besondere Weise der Verbindung von Atem und Bewegung fördert die Konzentrationsfähigkeit und die innere Ruhe. Fehlhaltungen, Schlafstörungen, Kopfschmerzen und andere Beschwerden werden günstig beeinflusst. Dieser Kurs richtet sich an Personen über 60 Jahren & Anfänger. Die Stunde ist in sich ruhiger. Körperliche Einschränkungen sind kein Problem.

 

Kurse mit Zusatzgebühr ohne Bezuschussung der Krankenkassen

  • Aqua Cardio
    Gelenkschonendes Herz-Kreislauf-Training im Wasser. Vermittlung von schwimmtechnischen Fertigkeiten.

  • Zentriert in Balance
    Lerne mit Zentriert in Balance eine Entspannungsmethode kennen, die dir eine
    perfekte Auszeit aus dem Alltag verschafft. Durch die Kombination aus stiller und bewegter
    Entspannung lernst du, deinen Kopf frei zu bekommen, den Körper wieder zu
    spüren und deine natürliche Körperbalance zu schulen.
    Durch eine kurze Atemmeditation lenkst du deinen Fokus nach innen und verweilst
    ganz im Hier & Jetzt. Sanfte Bewegungs- und Dehnübungen aus z. B. dem Yoga, dem
    Qi Gong oder anderen körperbetonten Entspannungsmethoden fördern deine Beweglichkeit
    und kräftigen sanft deine Muskeln. Zum Abschluss gibt es noch einmal Erholung
    pur, wo du ganz passiv entspannen und dich zu einer Phantasiereise,
    einem Bodyscan oder einer Progressiven Muskelentspannung einladen lassen
    kannst.

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche