Für Teamplayer

Training unter Corona-Bedingungen

Hygienekonzept Fachabteilung: Faustball (gültig ab dem 28. Mai 2021)

Ein Training wird ausschließlich unter freiem Himmel für Kinder bis
einschließlich 18 Jahre und Erwachsene angeboten und die Gruppengröße
auf max. 25 Personen und max. 2 Trainer begrenzt.


• Es besteht Maskenpflicht (Medizinische Gesichtsmaske /Medizinischer
Mund-Nasen-Schutz (MNS) auf Parkplätzen, Zuwegungen und in den
Gebäuden. Der MNS darf während des Trainings abgelegt werden.


• Ein Abstand von mindestens 5 Meter zu Personen und
Personengruppen, die nicht der Trainingsgruppe angehören, ist während
des Trainings zu jeder Zeit einzuhalten.


• Dokumentation der Anwesenden jeder Trainingseinheit durch die
Trainer


• Durch vorherige Online-Anmeldung wird sichergestellt, dass nur die
zulässige Anzahl an Sportlern zum Training erscheinen
(Kommunikation über WhatsApp, Mail und SpielerPlus-App)


• Vor und nach dem Training sind die Hände zu desinfizieren – dazu
steht Desinfektionsmittel bereit.


• Das Umkleiden und Duschen erfolgt zuhause; Die Teilnehmenden
kommen bereits in Sportkleidung zum Training, der Schuhwechsel
(Stollen-/Noppenschuhe notwendig) erfolgt mit Abstand am Feld


• Die Benutzung der Toiletten ist nur mit Tragen eines MNS gestattet.


• Jede/r Teilnehmende bekommt einen festen „Flaschenparkplatz“
zugewiesen, an dem die eigenen Sachen (Getränk, Kleidung, etc.)
abgestellt werden können.


• Ausschließlich Personen, die in häuslicher Gemeinschaft leben, dürfen
Fahrgemeinschaften bilden.


• Auch ein Probetraining ist unter vorheriger Anmeldung bei den entsprechenden Trainern und nach
Kontaktdatenerfassung zur Rückverfolgbarkeit möglich.


• Begleitpersonen haben keinen Zutritt zum Trainingsgelände, die
Teilnehmenden betreten und verlassen eigenständig durch das Tor an
der Marienburgerstr. (Stelzenbrücke) die Sportanlage; bei der U8/10
begleiten die Trainer die Teilnehmenden vor dem Training vom Tor
zum Feld und nach dem Training vom Feld zum Tor zurück.


• Das Training findet auf den vom Verein zugewiesenen Feldern statt.

Die Einhaltung der o.g. Maßnahmen werden durch die Trainer überwacht. Bei
wiederholten Verstößen gegen die Vorgaben werden die Betroffenen vom
Trainingsbetrieb für die Dauer der Corona-Maßnahmen ausgeschlossen.

Telefon Ort E-Mail Navigation aufklappen Prev Next Häkchen Listenpunkt Navigation schließen Suche