Volleyball ist unsere Leidenschaft
Volleyball ist unsere Leidenschaft

News

Do, 07.01.2016

Zum Start des neuen Jahres kommt der altbekannte Ligakonkurrent USC Münster II

Auch im neuen Jahr wollen wir weiter die Tabellenspitze anführen. Dafür muss am Samstag um 19:30 Uhr der USC Münster II geschlagen werden.

Anna Hoja (Foto: Thomas Luettgen)

Mit 11 Siegen aus 13 Spielen sind wir derzeit auf dem ersten Tabellenplatz, der USC hingegen mit 6 Siegen aus 13 Spielen auf dem 7. Platz. Auf dem Papier sind wir also zunächst der klare Favorit, aber der kommende Gegner ist keinesfalls zu unterschätzen.

Schon das Hinspiel war alles andere als eindeutig, auch wenn wir am Ende ein relativ klares 3:1 und demnach 3 Punkte auf unserem Konto verbuchen konnten. Mit starken Aufschlägen und harten Angriffsschlägen, vor allem von Hannah Orthmann, die durchaus Erstliga-Qualitäten hat, setze uns die Mannschaft immer wieder unter Druck.

„Es ist immer schwierig gegen eine Mannschaft wie den USC zu spielen: Es ist eine junge Mannschaft, die gegen uns nichts zu verlieren hat, da sie ganz andere Ziele verfolgt“, so Trainer Zhong Yu Zhou.

In Reihen des USC befinden sich fast ausschließlich nur Jugendspielerinnen aus dem Internat, die an das Zweitliganiveau herangeführt werden sollen und deren individuelle Ausbildung im Vordergrund steht. Nur mit Katharina Holzgreve und Kim Behrens befinden sich zwei Spielerinnen im Kader, die jahrelange Bundesligaerfahrung aufweisen können.

Wir konnten das Jahr 2015 zuletzt mit einem Sieg gegen den RC Sorpesee beenden und haben in der Winterpause kleinere Wehwehchen regenerieren können, so dass Trainer Zhong Yu am kommenden Samstag auf den fast kompletten Kader zugreifen kann. Nur Laura Schneider wird auf Grund einer Knieverletzung leider nicht zur Verfügung stehen. Wann sie wieder auf dem Spielfeld stehen kann, ist zurzeit noch ungewiss.

Wir befinden uns mitten in der Vorbereitung auf das kommende Spiel und sind schon ganz heiß darauf, endlich wieder Zuhause einen Sieg einfahren zu können!

Kommt vorbei und unterstützt uns, erfolgreich ins neue Jahr zu starten, um die Tabellenspitze zu verteidigen!

Eure Anna

 

Anna Hoja (Nr. 4 –Außenangriff)

TSV Bayer 04 / Volleyball-Bundesliga

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner