Volleyball ist unsere Leidenschaft
Volleyball ist unsere Leidenschaft

News

Mo, 28.09.2015

Wichtige 3 Punkte beim USC II mitgenommen

Mit einem 3:1-Sieg sicherten wir uns vergangenen Samstagnachmittag 3 Tabellenpunkte.

TSV Bayer 04 Leverkusen Volleyball Bundesliga
Foto: www.mowy.de

Nach Spieltag 2 sind wir somit Tabellenführer. Natürlich ist es noch früh in der Saison, aber wer steht nicht gerne an erster Stelle?

Der Sieg war keineswegs ein leichter, wie manch einer nach dem ersten Satz vermutet hätte. Dieser ging deutlich an uns (16:25), was vielen Eigenfehlern der Münsteranerinnen geschuldet war. Doch in Satz Nummer 2 war auf Leverkusener Seite der Wurm drin. Während wir die Fehlerzahl im ersten Satz gering hielten, war der zweite umso mehr damit gespickt. So konnte der USC II zum 1:1 nach Sätzen ausgleichen.

Im dritten Satz wendete sich das Blatt jedoch wieder. Wir schlossen an die Leistung aus dem ersten Satz an, sodass wir durch einen 15:25 Satzsieg wieder in Führung gingen. Auch in Durchgang 4 konnten wir mit klaren Aktionen die 25 Punkte voll und den Sieg perfekt machen.

"Wir waren im Annahme- und Aufschlagspiel besser als der Gegner. Mit guter Annahme und zwingenden Aufschlägen haben wir das Spiel gewonnen.", sagte Co-Trainer Dieter Becker in der Kabine. Auch die Mannschaft ist glücklich über den Sieg, zumal einerseits der Kader noch recht klein ist und andererseits in der Trainingswoche einige gesundheitliche Ausfälle in Kauf genommen werden mussten.

Fazit: Ein solides Spiel mit wichtigen 3 Zählern auf unserem Konto!

Vielen Dank für die Unterstützung in Münster und auf eine erfolgreiche Trainingswoche,

Eure Julia

Julia Lambertz  (Nr.2 – Libera)

Für TSV Bayer 04  / Volleyball-Bundesliga

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner