Volleyball ist unsere Leidenschaft
Volleyball ist unsere Leidenschaft

News

Mi, 17.10.2012

TSV erwartet den USC-Nachwuchs zum ersten Heimspiel in der Smidt-Arena

Am kommenden Samstag um 20:00 Uhr gastiert die Elite des westdeutschen Volleyball-Nachwuchses in der Leverkusener Smidt-Arena.

Conrady und Pettke - ein starkes Team am Netz (Foto: Stefan Haberkorn)
Conrady und Pettke - ein starkes Team am Netz (Foto: Stefan Haberkorn)

Unter den von Bundesstützpunkttrainer Peter Pourie trainierten Spielerinnen befindet sich auch die Leverkusener Jugendspielerin Julia Schäfer, die vor 2 Jahren den Schritt vom TSV zum Sportinternat Münster gewagt hat. 

Das junge Münsteraner Team ist mit zwei Siegen und einer Niederlage positiv in die diesjährige Saison gestartet und hat zudem am vergangenen Wochenende den WVV-Pokal gewonnen.

Einen Vorgeschmack auf die Leistungsfähigkeit des Teams hat TSV-Coach Zhong Yu Zhou bei einem Vorbereitungsturnier im August in Münster erhalten. Dort unterlag man einer sehr spielfreudigen Münsteraner Mannschaft mit 1:3. Doch Zhou setzt die aktuelle Leistungsfähigkeit seines Teams höher an: „Wir haben uns seit August deutlich gesteigert und gehen wohl als Favorit in das Spiel. Wir werden den USC allerdings nicht unterschätzen, denn wenn sie sich in einen Rausch spielen, dann ist die Mannschaft sehr spielstark.“

Personell kann Zhou erstmals in dieser Saison aus dem Vollen schöpfen, denn alle seine Spielerinnen sind fit und einsatzfähig. „Wir freuen uns auf das Spiel in der Smidt-Arena und wollen unseren Fans natürlich ein gutes Spiel liefern.“

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner