Volleyball ist unsere Leidenschaft
Volleyball ist unsere Leidenschaft

News

Do, 14.01.2016

Tabellenführung verteidigen!

Der beste Aufsteiger stellt sich in der Smidt Arena zu ungewohnter Spielzeit vor.

Das zweite von drei Heimspielen in Folge findet am Sonntag, zu ungewohnter Zeit, bereits um 12:00 Uhr in der heimischen Smidt-Arena statt. Erstmalig finden zwei Bundesligaspiele (Volleyball und  Handball) am gleichen Tag in der Halle statt. Die Bayer 04 Handball- 'Elfen' spielen im Anschluss (16:00 Uhr) gegen HSG Blomberg-Lippe. Unser heutiger Gast, der SV Blau-Weiß Dingden, scheint sich in der 2. Liga wohl zu fühlen. Immerhin rangiert er als bester Aufsteiger derzeit auf Platz 10 der Tabelle.
Im Pokal mussten wir noch gegen die frech aufspielenden Mädels aus Dingden eine Niederlage hinnehmen. Dafür konnten wir in der Hinrunde die Revanche mit einem 3:0 perfekt machen. Nachdem wir dreimal in Folge 3:0 gewannen, gehen wir heute selbstbewusst in das Spiel und möchten die Tabellenführung weiterhin verteidigen. 
Kommt vorbei, wir freuen uns auf eure lautstarke Unterstützung! 

Bereits eine Woche später steigt das Spitzenspiel der 2. Liga - Nord in der Smidt-Arena. 
Samstag Abend, um 19.30 Uhr, erwartet der TSV Bayer 04 Leverkusen in der Smidt Arena die Volleyballerinnen des Skurios Volleys Borken. Dieses Team ist die Überraschung der Liga. Sie mussten bis jetzt erst zwei Saisonniederlagen einstecken und haben wochenlang die Tabelle angeführt.  
Eine der zwei Niederlagen mussten sie in einem hart umkämpften Spiel gegen die Damen des TSV einstecken. Wir erwarten auch im Rückspiel einen harten Kampf. Besonderes Augenmerk sollte man auf die Außenangreiferin Lynn Braakhuis und die variabel einsetzbare Pia Sabrina Walkenhorst legen, die zusammen die MVP Liste in dieser Saison anführen.  
Die Tabellenführung werden wir mit all unseren Kräften verteidigen.  

Eure Unterstützung ist gefragt! Kommt vorbei und gebt alles mit uns!

Eure Cinja


Cinja Tillmann (Nr.13 - Zuspiel)
TSV Bayer 04 / Volleyball-Bundesliga

Zurück

Partner im Sport
Netzwerk
Business Partner